Logo newsbern.ch

News Bern

Kantonspolizei Bern

Münsingen: Brand eines Einfamilienhauses

Am Donnerstagabend hat in Münsingen ein Einfamilienhaus gebrannt. Die ausgerückten Feuerwehren brachten den Brand rasch unter Kontrolle. Es wurde niemand verletzt. Zur Brandursache sind Ermittlungen im Gang.


Stadt Bern

Bümpliz-Kalender 2022 verfügbar

Bümpliz-Kalender 2022 verfügbar

Der vom Ortsarchiv Bümpliz in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv erstellte Bümpliz-Kalender 2022 ist erschienen


Grosse Rat des Kantons Bern

Vernehmlassungsstart zur Anpassung der Schuldenbremsen

Die Schuldenbremsen im Kanton Bern sollen angepasst werden. Neben einer Verwendung von Finanzierungsüberschüssen aus Vorjahren soll in Krisensituationen und zur Finanzierung von Investitionen eine zeitlich begrenzte Neuverschuldung ausnahmsweise zugelassen werden können.


Covid-19: Berner Regierungsrat erweitert Maskentrag- und Zertifikatspflicht

Am vergangenen Mittwoch (24.11.2021) hat der Bundesrat die aktuelle epidemiologische Situation in der Schweiz zwar als kritisch eingestuft


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

EDA begrüsst Nomination der Schweizer Diplomatin Mirjana Spoljaric Egger als künftige Präsidentin des IKRK

Die Versammlung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) hat Mirjana Spoljaric Egger zur neuen Präsidentin des IKRK ernannt. Sie wird im Herbst 2022 die Nachfolge von Peter Maurer antreten. Das EDA begrüsst die Nomination der Schweizer Diplomatin, die im EDA unter anderem die UNO-Abteilung geführt hatte und seit 2018 beigeordnete Generalsekretärin beim UNO-Entwicklungsprogramm UNDP ist.


Tierpark Bern: Wisente ziehen in die kaukasische Wildnis

Tierpark Bern: Wisente ziehen in die kaukasische Wildnis

Zwei Wisente aus dem Berner Tierpark erkunden seit gestern, 24. Nov


Staatssekretariat für Migration

Die Schweiz und Côte d’Ivoire unterzeichnen drei Abkommen im Migrationsbereich

Bundesrätin Keller-Sutter hat am Donnerstag, 25. November 2021, anlässlich des offiziellen Besuchs des Innen- und Sicherheitsministers der Republik Côte d’Ivoire, Vagondo Diomandé, in Bern drei Abkommen im Migrationsbereich unterzeichnet. Die Abkommen ermöglichen es der Schweiz und Côte d’Ivoire, ihre Zusammenarbeit bei der Steuerung der Migration, insbesondere bei der Bekämpfung der irregulären Migration, im Interesse beider Parteien zu verstärken.


Stadt Bern

Stadt und Kanton Bern empfangen Staatspräsident von Vietnam

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der diplomatischen Beziehungen zwischen der Schweiz und Vietnam besucht Staatspräsident Nguyen Xuan Phuc die Schweiz


Medienstelle der SBB

Strategie SBB 2030: Bahn im Fokus und schrittweise flexibler in Produktion und Angebot.

Die SBB hat heute ihre Strategie 2030 vorgestellt


Gemeinde Köniz

Köniz Innerorts: Was ist Bildung?

In der November-Ausgabe von Köniz Innerorts erfahren Sie, wo der Fokus der Gemeinde beim Thema Bildung liegt.


Stadt Bern

Schulinformatik «base4kids2» nach Neustrukturierung auf Kurs

Der Gemeinderat zieht ein Jahr nach der notwendigen Neustrukturierung des Schulinformatikprojektes «base4kids2» und den beschlossenen Sofortmassnahmen eine Zwischenbilanz: Neben zahlreichen Verbesserungen im Soft- und Hardware-Bereich tragen organisatorische Massnahmen zu klareren Verantwortlichkeiten und einer besseren Vertretung der Bedürfnisse der Nutzenden bei. Damit konnten wichtige Massnahmen umgesetzt werden, weitere werden schrittweise folgen.


Stadt Bern

Politikfinanzierung: Vorlage tritt per 1. Januar in Kraft

Die Stimmberechtigten haben sich 2020 klar für mehr Transparenz in der Politikfinanzierung ausgesprochen. Der Gemeinderat hat nun die entsprechenden Ausführungsbestimmungen erlassen. Die Vorlage soll auf den 1. Januar 2022 in Kraft gesetzt werden.


Stadt Bern

Gemeinderat genehmigt Leistungsverträge mit DOK und TOJ

Der Gemeinderat hat einjährige Leistungsverträge für 2022 mit dem Dachverband für die offene Arbeit mit Kindern in der Stadt Bern (DOK) und mit dem Trägerverein für die offene Jugendarbeit in der Stadt Bern (TOJ) genehmigt


Kantonspolizei Bern

Langnau im Emmental: Mann lenkt Auto in Einkaufscenter und verletzt sich tödlich

Am Mittwochmorgen ist ein Auto in das Einkaufzentrum «Ilfis Center» in Langnau im Emmental gefahren. Das Fahrzeug kam im Ladeninnern zum Stillstand. Der Lenker fügte sich in der Folge selbst eine schwere Verletzung zu. Trotz sofortigen Lebensrettungsmassnahmen verstarb der Mann noch vor Ort.


Stadtverwaltung Biel

Beschlüsse des Gemeinderates an seiner Sitzung vom 10. November 2021

Der Gemeinderat hat im Zusammenhang mit der Behandlung des Budgets 2022 und des Finanzplans im Stadtrat Ende September sowie im Rahmen der Beantwortung eines stadträtlichen Vorstosses darüber informiert, dass er sich intensiv mit der mittel- und langfristigen Stabilisierung des städtischen Finanzhaushalts befasst


Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Revision des Bundesgesetzes über Beiträge für die kantonale französischsprachige Schule in Bern

Der Bundesrat hat eine Botschaft verabschiedet, mit der er dem Parlament eine Totalrevision des Bundesgesetzes über Beiträge für die kantonale französischsprachige Schule in Bern unterbreitet. Der Gesetzesentwurf bringt eine Anpassung an die subventionsrechtlichen Anforderungen und bestätigt gleichzeitig die Bedeutung einer angemessenen Vertretung der Sprachgemeinschaften in der Bundesverwaltung und in der Bundesstadt.


Kantonspolizei Bern

Matten: Traktorlenker schwer verletzt

Am Dienstagabend ist in Matten ein Traktor von der Strasse abgekommen und einen Abhang hinunter geraten. Der Lenker wurde schwer verletzt und mittels Helikopter der Rega ins Spital geflogen. Zum Unfall sind Ermittlungen im Gang.


Stadt Burgdorf

Gemeinsame Medienmitteilung des Amts für Integration und Soziales des Kantons Bern sowie der Stadt Burgdorf

Die Previs Vorsorge stellt weitere Wohnungen am Uferweg zur Verfügung, damit vorläufig Aufgenommene und anerkannte Flüchtlinge vorübergehend platziert werden können


Stadt Bern

Stadtratsprotokoll Nr. 19 vom 11.11.2021

Ausführliches Wortprotokoll zur Sitzung des Stadtrats


Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Conférence d’automne sur la formation professionnelle

Allocution de M. Guy Parmelin, Président de la Confédération, Chef du Département fédéral de l’économie, de la formation et de la recherche (DEFR) à l’occasion de la Herbsttagung SBFI


Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.