Logo newsbern.ch

News Bern

Stadt Bern

Gemeinderat beschliesst Verordnung zum kommerziellen Licht

Gemeinderat beschliesst Verordnung zum kommerziellen Licht

Der Gemeinderat hat die Verordnung für das kommerzielle Licht (VKL) verabschiedet. Sie ist Teil des dreiteiligen übergeordneten Beleuchtungskonzepts für die Stadt Bern. Wie schon bei der Beleuchtung im öffentlichen beziehungsweise im privaten Raum gilt das Prinzip «So viel wie nötig, so wenig wie möglich». Die neue Verordnung setzt dies um, indem unnötige Lichtimmissionen verringert und die Sichtbarkeit der Geschäfte erhöht werden sollen.


Stadt Bern

Gemeinderat gewährt Darlehen an Hauptstadt-Genossenschaft

Der Gemeinderat gewährt der Hauptstadt-Genossenschaft Bern ein Darlehen von total 3,2 Millionen Franken zulasten des Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik. Das Darlehen hat eine Laufzeit von 20 Jahren. Die Stadtregierung unterstützt damit den gemeinnützigen Wohnungsbau in der ersten Etappe des neuen Stadtquartiers Viererfeld / Mittelfeld.


Stadt Bern

Unterstützung für «Rendez-vous Bundesplatz»

Der Gemeinderat hat entschieden, das Lichtspektakel «Rendez-vous Bundesplatz» mit weiteren 34’000 Franken zu unterstützen


Stadt Bern

Informatikinfrastruktur: Vertrag mit Kanton wird erneuert

Beim Zusammenschluss zur Einheitspolizei im Kanton Bern im Jahr 2007 hatte sich im Bereich der Informatikstruktur auch die städtische Abteilung Feuerwehr, Zivilschutz und Quartieramt dem Kanton angeschlossen


Stadt Bern

Corona-Hilfe: 3,45 Millionen Franken für Gewerbebetriebe

Im Rahmen der Corona-Notunterstützung hat die Stadt Bern zwischen 1. Februar und 30. Juni 2021 Mietzinshilfe in Höhe von rund 3,45 Millionen Franken geleistet. Insgesamt wurden 545 Gesuche für Miethilfen gutgeheissen. Von der Hilfe profitierten vor allem Betriebe aus der Gastronomie; aus dieser Branche stammen rund 35 Prozent der Gesuche


Kanton Bern

Kantonszugehörigkeit - Bern und Jura unterzeichnen die Roadmap für den Kantonswechsel von Moutier

22. September 2021Die Regierungen der Kantone Bern und Jura bekräftigen ihren Willen zur Zusammenarbeit, um der Gemeinde Moutier so rasch wie möglich den Kantonswechsel zu ermöglichen und die Jurafrage zum Abschluss zu bringen. Sie haben dazu eine Roadmap (Feuille de route) unterzeichnet, die die Einzelheiten des Ablaufs regelt.


Stadt Bern

Baustelle: Zufahrt Entsorgungshof Schermen

Am Samstag, 25. September, ist die Zufahrt zum Entsorgungshof Schermen nur über den Kreisel Wankdorfplatz/Papiermühlestrasse möglich.


Stadt Bern

«DeutschBon»: Jetzt für einen Gutschein bewerben

«DeutschBon»: Jetzt für einen Gutschein bewerben

Bereits zum dritten Mal vergibt die Stadt Bern Gutscheine für den Besuch eines Deutschkurses


Gemeinde Köniz

Köniz Innerorts: Ein Blick zurück und Schritte nach vorn

Ein Team verabschiedet sich in Pension und blickt zurück – und Stephan Michel erzählt, wie Floorball Köniz Schritte nach vorn macht.


Kantonspolizei Bern

Bern: Grosser Personalbedarf wegen Aufrufen zu unbewilligten Kundgebungen führt zu Wachenschliessungen

Für kommenden Donnerstagabend wird in Bern zu einer unbewilligten Kundgebung sowie zu Gegenkundgebungen aufgerufen. Die Kantonspolizei Bern wird für die öffentliche Sicherheit mit einem Grossaufgebot im Einsatz stehen. Der Grossteil der Polizeiwachen im Kanton Bern bleibt daher am Donnerstag geschlossen.


Stadt Bern

Corona-Demo in der Stadt Bern: keine Einigung erzielt

Gemeinderat Reto Nause hat gestern im Auftrag des Gesamtgemeinderats der Stadt Bern den Dialog mit Vertretenden der Organisationen «Mass-Voll», «Freiheitstrychler» und «Freunde der Verfassung» geführt. Nach Auffassung der Stadt Bern konnte in den Gesprächen eine Lösung erzielt werden. Im Nachgang zu den Gesprächen wiesen die Organisationen am Dienstagabend aber die getroffenen Vereinbarungen zurück. Damit sieht sich die Stadt Bern morgen Abend nach wie vor mit zwei unbewilligten Kundgebungen konfrontiert.


Kanton Bern

50 Jahre Frauenstimmrecht - Empfang des diplomatischen Corps und der eidgenössischen Räte im Historischen Museum

21. September 2021Der Gemeinderat der Stadt Bern und der Regierungsrat des Kantons Bern pflegen regelmässig den direkten Kontakt mit Mitgliedern des diplomatischen Corps und des Bundesparlaments. Diesmal zeigten die beiden Regierungen den internationalen und nationalen Gästen die Ausstellung «Frauen ins Bundeshaus! 50 Jahre Frauenstimmrecht» des Bernischen Historischen Museums und der Universität Bern. Neben einem Blick zurück wurden auch aktuelle Fragen der Schweizer Demokratie angesprochen.


Stadt Bern

Empfang des diplomatischen Corps und der eidgenössischen Räte im Historischen Museum

Der Gemeinderat der Stadt Bern und der Regierungsrat des Kantons Bern pflegen regelmässig den direkten Kontakt mit Mitgliedern des diplomatischen Corps und des Bundesparlaments. Diesmal zeigten die beiden Regierungen den internationalen und nationalen Gästen die Ausstellung «Frauen ins Bundeshaus! 50 Jahre Frauenstimmrecht» des Bernischen Historischen Museums und der Universität Bern. Neben einem Blick zurück wurden auch aktuelle Fragen der Schweizer Demokratie angesprochen.


Kanton Bern

Fallzahlen im Kanton Bern / Fortschritt Impfkampagne / Mobiles Impfen / Übergangsfrist für Zertifikate von Touristen

21. September 2021


Gemeinde Köniz

Veloräumaktion auf öffentlichen Veloabstellplätzen

Ab 29. September 2021 werden alle Velos, die auf einem öffentlichen Veloabstellplatz stehen, mit einem Bändel markiert.


Kanton Bern

Französisch Lehrmittel auf Volksschulstufe - Schulen erhalten Wahlmöglichkeiten

21. September 2021Ab dem kommenden Schuljahr erweitert der Kanton Bern die Auswahl an Französisch-Lehrmitteln. Neben «Mille feuilles» und «Clin d’oeil» des Schulverlags Plus AG sind ab Sommer 2022 zwei weitere Lehrmittel in der Volksschule zugelassen.


Kanton Bern

Nachhaltige Entwicklung - Wyss Academy for Nature und Kanton stellen Umsetzungsprogramm vor

21. September 2021Der Hub Bern der Wyss Academy for Nature ermittelt in 15 Projekten im Kanton Bern Ansätze und Lösungen für die dringendsten Probleme an der Schnittstelle zwischen Klima, Biodiversität und Landnutzung. An einem Medienanlass beim Hochmoor Lörmoos zeigten Vertreterinnen und Vertreter der Wyss Academy for Nature und des Kantons, wie neue Erkenntnisse möglichst rasch in konkretes Handeln übergehen sollen. In den nächsten zehn Jahren werden im Kanton Bern 30 Millionen Franken investiert.


Stadt Bern

Stadtratsprotokoll Nr. 13 vom 26.08.2021

Ausführliches Wortprotokoll zur Sitzung des Stadtrats


Stadt Bern

Unbewilligte Covid-Kundgebungen werden nicht mehr toleriert

Nach der gewalttätigen Eskalation einer Demonstration von Gegnerinnen und Gegnern der Coronamassnahmen vergangenen Donnerstag und der zunehmend aufgeheizten Stimmung, beauftragt der Gemeinderat die Kantonspolizei, die für den 23. September 2021 angekündigten unbewilligten Kundgebungen nicht zuzulassen. Der Gemeinderat betont das hohe Gut der freien Meinungsäusserung und bekräftigt seine Bereitschaft zum Dialog: Er ruft dazu auf, die Kundgebungen mit den Behörden abzusprechen und bewilligen zu lassen.


Kantonspolizei Bern

Rüti bei Büren: Zwei Verletzte bei Auffahrkollision

Am Montagvormittag ist es in Rüti b. Büren zu einer Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen gekommen. Zwei Personen wurden verletzt und ins Spital gebracht. Der Unfall wird untersucht.


Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.