Logo newsbern.ch

Seite nicht verfügbar

Leider steht der gewünschte Inhalt zurzeit nicht zur Verfügung. Hier finde Sie die neusten Beiträge:

BSC Young Boys

Ausschreitungen vor Manchester City - YB Spiel: BSC Young Boys verurteilen Gewalteskalation

Am 7. November 2023 kam es vor dem Spiel Manchester City - YB zu Ausschreitungen, die zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe für den BSC Young Boys führten. Der Verein verurteilt die Gewalt und warnt vor möglichen Konsequenzen für zukünftige Spiele.


Gemeinde Belp

Nachkredite für Militärbelegung und Reinigungsmittel in der Zivilschutzanlage Neumatt

Zusatzausgaben durch höhere Militärbelegung: Gemeinderat genehmigt Nachkredit in Höhe von CHF 8'000 für Verbrauchsmaterialien und Reinigungsmittel. Des Weiteren werden Reparaturen an Parkuhren finanziert und ein zweiter Kindergarten geplant.


BSC Young Boys

Iman Beney für SRF 3 Best Talent Sport nominiert - Skifahrerin Stefanie Grob gewinnt den Preis

Iman Beney wurde für den renommierten SRF 3 Best Talent Sport nominiert und hat damit eine bedeutende Anerkennung für ihre sportlichen Leistungen erhalten. Der begehrte Preis ging in diesem Jahr jedoch an die Skifahrerin Stefanie Grob.


BSC Young Boys

YB Frauen feiern überzeugenden Auswärtssieg gegen den FC Rapperswil-Jona

Dominanter Auftritt der YB Frauen: Mit einem überzeugenden 5:0-Auswärtssieg gegen den FC Rapperswil-Jona beendeten die YB Frauen das Jahr 2023 und gehen nun in die Winterpause. Tore von Zaugg, Waeber (2x), Strode und Krawczyk sorgten für den klaren Sieg.


BSC Young Boys

YB siegt 3:0 gegen St. Gallen im letzten Heimspiel des Jahres

Die Young Boys gewinnen ihr letztes Heimspiel des Jahres gegen St. Gallen mit 3:0 und bleiben zum 34. Mal in einem Pflichtspiel dieser Art ungeschlagen, dank Jean-Pierre Nsames zweier Tore und einer beeindruckenden Leistung.


BSC Young Boys

YB Frauen gewinnen gegen FC Rapperswil-Jona

Zum Jahresabschluss spielen die YB Frauen am 9. Dezember um 16:00 Uhr auswärts gegen den FC Rapperswil-Jona. Die YB Frauen haben bisher alle Spiele gegen FC Rapperswil-Jona gewonnen und hoffen auf einen weiteren Sieg.


Kantonspolizei Bern

Neues Phänomen in Waadt: Männer betäubt und bestohlen - Zeugen gesucht

Warnung vor neuem Phänomen: Männer werden betäubt und bestohlen. Die Kantonspolizei Waadt warnt Männer, die sexuelle Beziehungen zu anderen Männern haben, vor einem neuen Phänomen. Opfer werden über Dating-Plattformen kontaktiert, zu Hause betäubt und bestohlen. Zeugen und betroffene Personen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


Stadt Bern

Teilaufwertung des Helvetiaplatzes ist abgeschlossen

Teilaufwertung des Helvetiaplatzes ist abgeschlossen

Die Arbeiten zur Teilaufwertung des Helvetiaplatzes sind abgeschlossen. Beim Welttelegraphen-Denkmal wurde eine Teilfläche entsiegelt und mit Pflanztrögen sowie flexiblem Sitzmobiliar ausgestattet. Der Platz soll langfristig zu einem attraktiven Aufenthaltsort werden.


Gemeinde Köniz

Buslinie 29 in Niederwangen Ried wird mit zusätzlichem Abendkurs verlängert

Mit dem Fahrplanwechsel am 08.12.2023 wird der langjährige Wunsch der Bevölkerung in Niederwangen Ried erfüllt: Die beliebte Buslinie 29 wird um einen zusätzlichen Abendkurs verlängert, um den Bedürfnissen der Fahrgäste gerecht zu werden. Eine weitere Angebotsverbesserung zwischen Niederwangen und Köniz Zentrum ist bereits in Planung, um den steigenden Bedarf an öffentlicher Mobilität im Quartier Papillon im Ried zu decken.


Kantonspolizei Bern

Zunahme von Einbrüchen und Einschleichdiebstählen im Kanton Bern - Alarmanlagen und aufmerksame Bürger führen zur Festnahme von Verdächtigen

Anstieg von Einbrüchen und Einschleichdiebstählen im Kanton Bern Seit Ende November verzeichnet die Kantonspolizei Bern vermehrt Einbruch- und Einschleichdiebstähle im ganzen Kantonsgebiet. Über 410 entsprechende Meldungen erreichten die Kantonspolizei Bern in diesem Zeitraum, wobei vor allem Wohnhäuser, Geschäftsräumlichkeiten und Fahrzeuge betroffen waren.


Kantonspolizei Bern

Super League Meisterschaftsspiel BSC Young Boys vs FC St. Gallen im Stadion Wankdorf in Bern: Verkehrseinschränkungen & Faninfo

Am Samstag, den 9. Dezember 2023, findet um 18.00 Uhr im Stadion Wankdorf in Bern das Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem BSC Young Boys und dem FC St. Gallen statt. Um Verkehrsbehinderungen zu vermeiden, wird allen Besuchern empfohlen, frühzeitig mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen und das Merkblatt der Kantonspolizei Bern zu beachten.


Stadt Bern

VOI erhält 5-jährige Genehmigung für E-Trottinetts in Bern ab Mai 2024

Die Firma VOI erhält ab dem 1. Mai 2024 eine fünfjährige Genehmigung für den Verleih von E-Trottinetts in der Stadt Bern. VOI hat im Bewilligungsverfahren mit einem überzeugenden Parkierungs- und Standortkonzept gepunktet.


BSC Young Boys

Die gesundheitlichen Vorteile von Kaffee in Maßen: Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit und Risikosenkung für Parkinson und Leberkrebs

Die Vorteile von Kaffee für die Gesundheit Entgegen der weit verbreiteten Annahme, dass Kaffee schädlich ist, hat er tatsächlich positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Koffein im Kaffee kann die geistige Leistungsfähigkeit verbessern und das Risiko bestimmter Krankheiten wie Parkinson und Leberkrebs verringern.


Gemeinde Frauenkappelen

Zustandsaufnahme privater Abwasseranlagen genehmigt - Förderung für bessere Abwasserentsorgung

Ein Kredit in Höhe von CHF 445'000 wurde für die Zustandsaufnahme privater Abwasseranlagen genehmigt. Die Mehrheit stimmte trotz einiger Stimmenthaltungen für das Projekt und sichert damit eine verbesserte Abwasserentsorgung.


Stadt Bern

Temporäre Fussballplätze für BSC YB während der Frauenfussball-EM 2025 auf der Grossen Allmend

vorübergehend andere Trainings- und Spielstätten gefunden. Auch die Breitensportvereine in Bern werden temporäre Einschränkungen hinnehmen müssen, da die neuen Trainingsplätze während des Turniers vorrangig vom BSC YB genutzt werden.


Kantonspolizei Bern

Tragischer Basejump-Unfall an der Mürrenfluh: Deutscher Staatsbürger tödlich verunglückt

Tragischer Basejump-Unfall an der Mürrenfluh: Deutscher Staatsbürger tödlich verunglückt

Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein tragischer Unfall an der Mürrenfluh, bei dem ein Basejumper sein Leben verlor. Die Rettungskräfte konnten den 37-jährigen deutschen Staatsbürger nur noch tot bergen. Eine gründliche Untersuchung wurde sofort eingeleitet, um die genaue Ursache des Unfalls zu ermitteln.


BSC Young Boys

Erfolgreiche Karriere als Kapitän und Leader: Fabian Lustenberger spielt für drei verschiedene Vereine

Fabian Lustenberger hat in seiner Karriere bei drei Vereinen, darunter Hertha BSC und BSC Young Boys, Erfolge als Captain und Führungsspieler erzielt und zählt zu den erfolgreichsten Spielern bei den Young Boys. Erfahren Sie mehr über seine bemerkenswerte Karriere und seine bleibenden Erlebnisse.


Stadt Bern

Rückläufige Zahl der Baumfällungen in Bern: Jungbaumfällungen und Totholzbildung nehmen zu

Zahl der Baumfällungen rückläufig: Die Stadtgrün Bern freut sich über den stetigen Rückgang der jährlichen Baumfällungen und betont die Bedeutung der nachhaltigen Pflege für das Alter der Stadtbäume. Trotzdem gibt es weiterhin Herausforderungen, wie die zunehmende Fällung junger Bäume und die vermehrte Bildung von Totholz aufgrund der klimatischen Veränderungen. Um darauf zu reagieren, testet Stadtgrün Bern neue Baumarten und verfolgt das Konzept der Schwammstadt.


Stadt Bern

Schüler*innenzahlen am Standort Stöckacker in Bern steigen - Neue Schulgebäude und Sanierungen geplant

Am Standort der Schulanlage Stöckacker in Bern wird ein Anstieg der Schüler*innenzahlen erwartet und die Stadt plant den Bau eines zusätzlichen Schulgebäudes mit Turnhalle, sowie Sanierungen der bestehenden Schulgebäude.


Stadt Bern

Nachkredit beantragt: Schulzahnmedizinischer Dienst kämpft mit Erlöseinbußen in Bern

Der Gemeinderat beantragt dem Stadtrat einen Nachkredit von 590'000 Franken für den Schulzahnmedizinischen Dienst (SZMD), da die Zusammenlegung der Standorte zu tieferen Erträgen bei den zahnmedizinischen Leistungen geführt hat. Die Stadt plant verschiedene Massnahmen, um die finanzielle Situation des SZMD zu verbessern.


Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.