Logo newsbern.ch

Vermischtes

Gurtenfestival: das war der Donnerstag

  • Die Zürcherin Palma Ada auf der Waldbühne am Gurtenfestival.
    Die Zürcherin Palma Ada auf der Waldbühne am Gurtenfestival. (Bild: Beat Rüdt)
  • Priya Ragu auf der Waldbühne.
    Priya Ragu auf der Waldbühne. (Bild: Beat Rüdt)
  • Arno Parks gibt alles auf der Zeltbühne am Gurtenfestival.
    Arno Parks gibt alles auf der Zeltbühne am Gurtenfestival. (Bild: Beat Rüdt)
  • Arno Parks gibt alles auf der Zeltbühne am Gurtenfestival.
    Arno Parks gibt alles auf der Zeltbühne am Gurtenfestival. (Bild: Beat Rüdt)
2022-07-14 12:15:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

00.16 Uhr: Krönender Abschluss am Donnerstag: Megan Thee Stallion. Viel Bewegung, viel Haut, viele Tänzerinnen und Tänzer - eine grossartige Show auf der Hauptbühne.
21.37 Uhr: Die Erokah Badu lässt ihrer Band viel Raum, bevor sie auf die Bühne tritt. Dann kann sie den lahmen Start nicht mehr aufholen.
21.34 Uhr: Und noch ein Testessen:

20.15 Uhr: Super Vorabendprogramm:

Was wir noch für Dich getestet, aber nicht fotografisch festgehalten haben: Frühlingsrollen vom Thai, gibt’s (fast) ohne Anstehen in der Fast-Lane und sind perfekt als Zwischenmahlzeit. Ausserdem die Crêpes von La Chouette, die leider in der Massenproduktion nicht an das Original herankommen.
17.57 Uhr: Irgendwo zwischen Flowerpower und Britpop mit einem Bier in den Abend chillen.
17.20 Uhr: WG-Konzert-Feeling im Campfire. Einfach viel zu heiss für Cervelat-Feuer und Rauch. Auf später?

16.33 Uhr: Tanzbar, poppig und chli hässig (und chli heiss): Ada Palma

17.27 Uhr: Der ultimative Gastrotipp für alle, die direkt vom Hangover ins nächste Bier starten! Gibt’s bei Swiss Food, muss man mindestens einmal pro Gurtenfestival essen:

15.06 Uhr: Jazz, der auch gut zu einem ausgedehnten Frühstück passen würde:

12.16 Uhr: Beginnen wir einfach mit dem Wichtigsten:

Suche nach Stichworten: