Logo newsbern.ch

Regional

Vereinheitlichung des städtischen Dokumenten-Managements

2022-08-18 05:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat beantragt dem Stadtrat für die Beschaffung und Einführung eines zentralen «Dokumenten-Management-System» (DMS) einen Investitionskredit von 1,8 Millionen Franken und einen Verpflichtungskredit von 58`000 Franken für dessen Betrieb über fünf Jahre (2023 – 2027), wie die Stadt Bern ausführt.

Mit «DMS» werde die datenbankgestützte elektronische Verwaltung elektronischer Dokumente aller Art bezeichnet. In der Stadtverwaltung Bern seien heute verschiedene DMS im Einsatz.

Zudem entstehen aus unterschiedlichen Projekten fortlaufend neue Bedürfnisse nach DMS-Funktionalitäten. Das zentrale DMS dient der Standardisierung und solle heutige Insellösungen schrittweise ersetzen..

Suche nach Stichworten:

Bern Vereinheitlichung städtischen Dokumenten-Managements