Logo newsbern.ch

Regional

Bundesrat tagt «extra muros» im Münstertal

2022-09-29 15:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatskanzlei des Kantons Graubünden

Der Bundesrat hält am Mittwoch, 12. Oktober 2022 eine Sitzung «extra muros» in Müstair ab, wie die Staatskanzlei des Kantons Graubünden schreibt.

Anschliessend sei die Bündner Bevölkerung herzlich zur Teilnahme am gemeinsamen Apéro eingeladen.Der Bundesrat tagt am 12. Oktober 2022 statt in Bern in Graubünden. Ort der Sitzung «extra muros» sei das zum UNESCO Welterbe gehörende Kloster St. Johann in Müstair.

Nach Ankunft im Münstertal und Begrüssung durch Regierungspräsident Marcus Caduff, Kanzleidirektor Daniel Spadin und Gemeindepräsidentin Gabriella Binkert Becchetti versammelt sich der Bundesrat im Kloster zu seiner wöchentlichen Sitzung.Bundesrat trifft Bündner Bevölkerung Die Gesamtregierung und die Gemeindepräsidentin treffen sich nach der Sitzung kurz mit dem Bundesrat, um sich anschliessend auf den Plaz Grond zu begeben. Dort findet um circa 11.30 Uhr ein öffentlicher Apéro statt, zu welchem die Bündner Bevölkerung herzlich eingeladen ist.

Bei Schlechtwetter findet der Anlass im Eingangsbereich der Scuola Val Müstair statt..

Suche nach Stichworten:

Bern tagt «extra muros» Münstertal