Logo newsbern.ch

Blaulicht

Süderen: Unfall mit zwei Motorrädern – eine Person schwer verletzt

Auf dem Schallenberg in Süderen hat sich am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall mit zwei Motorrädern ereignet. Die Lenkerin des einen Motorrades wurde schwer verletzt mit dem Helikopter ins Spital geflogen. Der Unfall wird untersucht.

2022-10-31 09:00:29
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Gemäss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Motorrad von Süderen her in Richtung Pass, als der Lenker in der letzten Rechtskurve vor der Passhöhe aus noch zu klärenden Gründen stürzte, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Das Motorrad geriet danach auf die Gegenfahrbahn. Eine Motorradfahrerin, die in entgegengesetzte Richtung fuhr, kollidierte mit dem Motorrad und stürzte daraufhin ebenfalls.Die Motorradfahrerin wurde beim Unfall schwer verletzt.

Drittpersonen betreuten sie, ehe sie durch die Rettungskräfte medizinisch versorgt und schliesslich mit der Air-Glaciers ins Spital geflogen wurde. Der Fahrer des anderen Motorrades wurde vor Ort kontrolliert, musste jedoch nicht in Spitalpflege gebracht werden. Während rund 20 Minuten konnte der Verkehr infolge des Einsatzes nicht zirkulieren.

Hergang und Umstände des Unfalls seien Gegenstand von Ermittlungen..

Suche nach Stichworten:

Bern Süderen: Unfall Motorrädern



Top News


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Gurtenfestival: Diese 10 Dinge musst Du wissen


» Young Boys beenden Testspielphase mit gemischten Ergebnissen vor Meisterschaftsstart - Highlights gegen Aarau und Wil


» 55-jähriger Mann in Bern von Unbekannten angegriffen: Ermittlungen im Gange