Logo newsbern.ch

Blaulicht

Ostermundigen/Zeugenaufruf: Drei Unbekannte überfallen Tankstelle

In Ostermundigen haben am Donnerstagabend drei Unbekannte einen Tankstellenshop überfallen. Eine Mitarbeiterin wurde mit einem Messer bedroht, die Täterschaft flüchtete mit Beute. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

2022-12-09 15:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Der Raub ereignete sich am Donnerstag, 8. Dezember 2022, im BP-Tankstellenshop an der Bernstrasse in Ostermundigen, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Drei unbekannte Männer betraten kurz vor 21.50 Uhr den Verkaufsladen, bedrohten die anwesende Mitarbeiterin mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Bargeld. Die Täterschaft flüchtete danach mit Beute in allgemeine Richtung Bahnhof.

Unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland habe die Kantonspolizei Bern Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Personen gesucht, die Angaben zur Täterschaft machen können oder anderweitige verdächtige Beobachtungen – insbesondere auch in der Nähe von anderen Tankstellenshops – gemacht haben.

Die Kantonspolizei Bern nimmt Hinweise unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 entgegen..

Suche nach Stichworten:

Ostermundigen Ostermundigen/Zeugenaufruf: überfallen Tankstelle



Top News


» Verkehrsunfall in La Ferrière: 77-jähriger Velofahrer verunglückt tödlich


» Durchgangsplatz für Jenische und Sinti öffnet im März


» Brand in Dachgeschosswohnung an der Bernstrasse in Münchenbuchsee: Technischer Defekt als Ursache


» YB Frauen gewinnen gegen Thun Berner Oberland - Heimspiel am 2. März 2024


» Finanzierung von 2,5 Millionen Franken für Gesamtsanierung des Berner Historischen Museums beantragt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.