Logo newsbern.ch

Regional

Gemeinderat verabschiedet Kulturbotschaft 2024–2027

Mit der Kulturbotschaft legt der Gemeinderat fest, wieviel Geld er für die Kulturförderung ausgeben will und wie er dieses Geld verteilt

2022-12-16 11:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Mit der Kulturbotschaft legt der Gemeinderat fest, wieviel Geld er für die Kulturförderung ausgeben will und wie er dieses Geld verteilt, wie die Stadt Bern berichtet.

Er setzt die Schwerpunkte seiner Kulturförderung 2024–2027 auf Nachhaltigkeit in der Kulturproduktion, Diversität in der Kulturförderung und kulturelle Vielfalt. Er legt die Fördermittel zusammen und halbiert die Anzahl der Förderkredite.

Ab 2024 werde anstelle der Spartenkommissionen eine Gesamtkommission die Gesuche der Projektförderung beurteilen. Sie setzt sich aus den bisherigen Kommissionsmitgliedern zusammen und werde durch Expert*innen ergänzt, die das fehlende Fachwissen einbringen.Der Gemeinderat habe zudem Leistungsverträge mit 25 Kulturinstitutionen gutgeheissen und die Verpflichtungskredite an den Stadtrat weitergeleitet.

Über vier Verpflichtungskredite sollen die Stimmberechtigten im Juni 2023 befinden. » Zur Medienmitteilung.

Suche nach Stichworten:

Bern verabschiedet Kulturbotschaft 2024–2027



Top News


» Gurtenfestival 2024: Livebericht am Donnerstag


» Pflanzeninseln in Lyss


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Schwere Verletzung nach Gabelstapler-Unfall: Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenhinweise