Logo newsbern.ch

Regional

Belp: Gemeinderat arbeitet vorübergehend zu sechst

Der Gemeinderat arbeitet vorübergehend als 6er Gremium. Adrian Kubli (Gemeinderat Departement Bildung und Kultur) nimmt als Stellvertreter die Leitung des Departements Soziales wahr. Die beiden angeschlossenen Kommissionen (Sozialkommission und Regionale Sozialkommission) werden vorerst durch Silvie Burri, die Vizepräsidentin, geleitet.   Wir sind Cornelia in dieser schwierigen Zeit sehr verbunden und wünschen ihr baldige, vollständige Genesung. Wir freuen uns auf eine Rückkehr ins Amt.

2023-05-16 09:05:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Belp

Unsere Gemeinderatskollegin und Departementsvorsteherin Soziales, Cornelia Baumgartner, hat im Frühling die Diagnose einer schweren Erkrankung erhalten, wie die Gemeinde Belp mitteilt.

Seither lasse sie ihr politisches Amt ruhen und lasse sich auf die Behandlung ein. Der Gemeinderat arbeitet vorübergehend als 6er Gremium.

Adrian Kubli (Gemeinderat Departement Bildung und Kultur) nimmt als Stellvertreter die Leitung des Departements Soziales wahr. Die beiden angeschlossenen Kommissionen (Sozialkommission und Regionale Sozialkommission) werden vorerst durch Silvie Burri, die Vizepräsidentin, geleitet.  Wir seien Cornelia in dieser schwierigen Zeit sehr verbunden und wünschen ihr baldige, vollständige Genesung.

Wir freuen uns auf eine Rückkehr ins Amt..

Suche nach Stichworten:

Belp Belp: vorübergehend sechst



Top News


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Schwere Verletzung nach Gabelstapler-Unfall: Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenhinweise


» Trainerinnendiplom C-Basic verliehen: Frauenkurs im Wankdorf Stadion erfolgreich abgeschlossen


» Fahndung nach unbekanntem Mann mit türkisfarbenem Fahrrad - Ermittlungen im Gang