Logo newsbern.ch

Regional

Spielen, flanieren und picknicken mitten in der Länggasse

In der Länggasse kann auf einem Teil der Mittelstrasse und Zähringerstrasse bald wieder gespielt, flaniert und gepicknickt werden. Im Sommer und Herbst wird wie in den Vorjahren ein Abschnitt zeitweise zum verkehrsfreien Begegnungsort.

2023-06-20 10:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

In der Länggasse werden Teile der Mittelstrasse und Zähringerstrasse zeitweise zum verkehrsfreien Begegnungsort. Der temporäre Begegnungsort wurde auf Wunsch der Quartierkommission Länggasse-Engehalbinsel eingerichtet und 2018 erstmals getestet.

Er hat sich als beliebter Treffpunkt für die Bevölkerung etabliert, wo sich Gross und Klein zum Spielen, Geniessen und Verweilen treffen können. Die Mittelstrasse und ein Seitenarm der Zähringerstrasse werden vom 22.

Juni bis 14. Juli 2023 und vom 10.

August bis 23. September 2023 jeweils am Donnerstag- und Freitagabend von 17.30 bis 23.00 Uhr gesperrt.

Zusätzlich wird im selben Zeitraum jeden Samstagnachmittag von 14 bis 18 Uhr der Seitenarm der Zähringerstrasse verkehrsfrei. Der Verkehr wird während der temporären Sperrung umgeleitet.

Die Sperrung der Mittelstrasse wird bereits bei den Zufahrten an der Länggassstrasse sowie an der Neubrückstrasse signalisiert. Ein Teil des Vereinswegs wird ebenfalls gesperrt, damit die Umleitungen korrekt eingehalten werden..

(Quelle:Stadt Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Verkehrsfreier Begegnungsort Länggasse: Sperrungen Sommer 2023



Top News


» Gurtenfestival 2024: Livebericht am Donnerstag


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Schwere Verletzung nach Gabelstapler-Unfall: Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenhinweise


» Trainerinnendiplom C-Basic verliehen: Frauenkurs im Wankdorf Stadion erfolgreich abgeschlossen