Logo newsbern.ch

Regional

Stadt spendet 25.000 Franken für humanitäre Hilfe in der Ukraine

2023-06-30 11:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Die Stadt hat beschlossen, 25'000 Franken an die Organisation Human Front Aid zu spenden, um humanitäre Hilfe in der Ukraine zu leisten. Die Non-Profit Organisation wurde von Bänz Margot aus Bern gegründet und unterstützt Opfer des russischen Angriffskriegs in der Ukraine.

Die Hilfe konzentriert sich hauptsächlich auf die Stadt Odessa, die derzeit Zuflucht für Tausende von Menschen bietet, die aufgrund der Flut am Dnepr aus anderen Teilen der Ukraine vertrieben wurden. Human Front Aid unterstützt notleidende Familien vor Ort mit finanziellen Mitteln, damit sie die notwendigsten Waren in den örtlichen Geschäften kaufen können..

(Quelle:Stadt Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern spendet 25.000 humanitäre Hilfe Ukraine



Top News


» Verein Beachvolley Bern plant neues Beachcenter "Home of Beach" in Ausserholligen - Berns nachhaltiges Sportzentrum in Planung


» Chemievorfall im Lötschbergtunnel: Lastwagen mit chemischer Flüssigkeit ausgelaufen - Keine Verletzten in Kanton Bern


» Polizei entlarvt mutmaßliche Diebe in Steffisburg: Jugendliche festgenommen und weitere Delikte gemeldet


» Brand in leerstehendem Bauernhaus in Gals durch Schweissarbeiten verursacht SEO-friendly Title: Brand in leerstehendem Bauernhaus in Gals durch Schweissarbeiten - Ermittlungen abgeschlossen


» Meisterfeier des BSC Young Boys und Fussballspiel gegen den FC Winterthur: Verkehrseinschränkungen in Bern am Wochenende