Logo newsbern.ch

Blaulicht

Motorradflucht bei Flamatt: Kantonspolizei sucht Zeugen!

Spektakuläre Verfolgungsjagd auf der Autobahn endet in Bern-Bümpliz: Die Kantonspolizei Bern sucht nach einem Motorradfahrer, der in schwarzer Kleidung und einem weißen Helm mit roten Streifen flüchtete, nachdem er die Anweisungen der Polizei ignorierte und mit hoher Geschwindigkeit entkam. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 bei der Polizei zu melden.

2023-08-30 19:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Die Polizei folgte einem Motorradfahrer, der die Autobahn bei Flamatt verlassen hatte und in Richtung Thörishaus fuhr. Als das Motorrad von Oberried aus zurück nach Thörishaus fuhr, wollten die Polizisten den Fahrer kontrollieren. Der Fahrer ignorierte die Anweisung anzuhalten und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Niederwangen. Die Polizei nahm die Verfolgung mit eingeschalteten Warnvorrichtungen auf und folgte dem Motorrad bis nach Bümpliz. Weitere Einsatzkräfte wurden hinzugezogen. Schließlich verlor die Polizei den Sichtkontakt zum flüchtenden Fahrzeug, als es über einen Fußweg in unbekannte Richtung fuhr. Während der Flucht wurden extrem hohe Geschwindigkeiten und gefährliche Fahrmanöver festgestellt, so dass die Einsatzkräfte dem schwarzen Fluchtmotorrad aus Sicherheitsgründen teilweise nicht unmittelbar folgen konnten. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass das Kennzeichen gestohlen worden war. Weitere Untersuchungen zu der Flucht sind im Gange. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen, die Informationen zum Fahrer geben können, der schwarze Motorradbekleidung und einen weißen Helm mit roten Streifen trug. Insbesondere ein Fahrradfahrer, der dem Motorrad in Bümpliz ausweichen musste, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Telefonnummer: +41 31 638 81 11.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Flamatt Motorradflucht Flamatt: Zeugen!



Top News


» Verein Beachvolley Bern plant neues Beachcenter "Home of Beach" in Ausserholligen - Berns nachhaltiges Sportzentrum in Planung


» Chemievorfall im Lötschbergtunnel: Lastwagen mit chemischer Flüssigkeit ausgelaufen - Keine Verletzten in Kanton Bern


» Polizei entlarvt mutmaßliche Diebe in Steffisburg: Jugendliche festgenommen und weitere Delikte gemeldet


» Brand in leerstehendem Bauernhaus in Gals durch Schweissarbeiten verursacht SEO-friendly Title: Brand in leerstehendem Bauernhaus in Gals durch Schweissarbeiten - Ermittlungen abgeschlossen


» Meisterfeier des BSC Young Boys und Fussballspiel gegen den FC Winterthur: Verkehrseinschränkungen in Bern am Wochenende