Logo newsbern.ch

Blaulicht

Möglicher Einbruch: Berner Polizei nimmt zwei Männer fest.

Am 4. September 2023 um 12:45 Uhr meldete ein möglicher Einbruch in der Kantonspolizei Bern, der schnelle Handlungen erforderte. Nachdem die Polizei eintraf, gelang es ihnen, zwei Männer festzunehmen und Spuren eines aufgebrochenen Einfamilienhauses zu sichern. Jetzt befinden sich alle drei Verdächtigen in Haft, und es wird vermutet, dass sie für weitere ähnliche Verbrechen verantwortlich sein könnten. Die Kantonspolizei Bern hat die Leitung der Ermittlungen übernommen.

2023-09-06 11:00:32
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

  • Am 4. September 2023, kurz nach 12:45 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein möglicher Einbruch gemeldet.
  • Mehrere Patrouillen wurden umgehend zum Ort des Geschehens entsandt.

Nach ihrer Ankunft konnten die Polizisten zwei Männer festhalten und eine aufgebrochene Eingangstür an einem Einfamilienhaus feststellen.

Alle drei Männer befinden sich derzeit in Haft.

Es besteht die Möglichkeit, dass sie für weitere ähnliche Verbrechen verantwortlich sind.

Die Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen übernommen.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Möglicher Einbruch: Männer



Top News


» Verein Beachvolley Bern plant neues Beachcenter "Home of Beach" in Ausserholligen - Berns nachhaltiges Sportzentrum in Planung


» Chemievorfall im Lötschbergtunnel: Lastwagen mit chemischer Flüssigkeit ausgelaufen - Keine Verletzten in Kanton Bern


» Polizei entlarvt mutmaßliche Diebe in Steffisburg: Jugendliche festgenommen und weitere Delikte gemeldet


» Brand in leerstehendem Bauernhaus in Gals durch Schweissarbeiten verursacht SEO-friendly Title: Brand in leerstehendem Bauernhaus in Gals durch Schweissarbeiten - Ermittlungen abgeschlossen


» Meisterfeier des BSC Young Boys und Fussballspiel gegen den FC Winterthur: Verkehrseinschränkungen in Bern am Wochenende

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.