Logo newsbern.ch

Sport

Racioppi und von Ballmoos: YB-Goalies in Topform!

Die Young Boys zeigen sich glücklich über ihre starken Torhüter David von Ballmoos, Anthony Racioppi und Marvin Keller, die sowohl in der Vergangenheit als auch in aktuellen Spielen ihre Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit bewiesen haben. Während Von Ballmoos nach seiner Verletzung wieder fit ist und im Cupspiel auflaufen wird, wird Racioppi nach seinem Aufgebot für die Schweizer Nationalmannschaft wieder die Position im YB-Tor einnehmen, und Keller wird leihweise zum FC Winterthur gehen, um Spielpraxis zu sammeln.

2023-09-13 10:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: BSC Young Boys

  • Racioppi bleibt im Tor, Von Ballmoos spielt im Cup, Keller leihweise zu Winterthur.
  • Die Young Boys schätzen sich glücklich, Topgoalies in ihren Reihen zu haben.
  • Die Vergangenheit hat gezeigt, dass es mehrere Torhüter auf höchstem Niveau braucht, um die hohen Erwartungen zu erfüllen.

David von Ballmoos, Anthony Racioppi und Marvin Keller haben gezeigt, dass auf sie jederzeit Verlass ist. Von Ballmoos ist als fünffacher Meister und zweifacher Cupsieger bereits jetzt eine YB-Clublegende, Racioppi hat zuerst die Rolle des Ersatzmannes professionell ausgefüllt und sich danach als Stammkeeper äußerst positiv entwickelt.

U21-Nationalgoalie Keller hat seit seinem Transfer zu YB im Februar 2023 sein großes Potenzial eindrücklich unter Beweis gestellt – vor allem im Cupfinale gegen Lugano, als er maßgeblichen Anteil am Titelgewinn hatte.

David von Ballmoos hat sich nach seiner Knieverletzung und monatelanger Wettkampfpause zurückgekämpft und bei den Einsätzen in der zweiten Mannschaft bewiesen, dass man wieder auf ihn zählen kann. YB-Trainer Raphael Wicky hat entschieden, dass Von Ballmoos am Freitag beim Cupspiel der zweiten Runde auswärts gegen Xamax spielen wird.

Danach aber wird Anthony Racioppi, der in dieser Woche erstmals für die Schweizer Nationalmannschaft aufgeboten worden ist, wieder im YB-Tor stehen.

Marvin Keller wird leihweise mit einem Vertrag bis Ende Saison an den FC Winterthur abgegeben, damit er vermehrt zu Spielpraxis kommen wird.

YB-Sportchef Steve von Bergen sagt: "Wir sind sehr zufrieden mit den Leistungen, die unsere Goalies in der Vergangenheit gezeigt haben. Und nun sind wir vor allem froh, dass David von Ballmoos wieder gesund und einsatzfähig ist. Er ist eine YB-Identifikationsfigur und tut unserer Mannschaft sehr gut.

Gleichzeitig muss man berücksichtigen, dass sich Anthony Racioppi hervorragend entwickelt hat und für das Team stets ein großer Rückhalt gewesen ist. Er hat es mit seinen konstant starken Leistungen verdient, weiterhin im Tor zu stehen. Das entspricht dem Leistungsprinzip, das wir bei YB auf allen Positionen pflegen wollen; jeder muss sich für Einsatzzeiten aufdrängen.

Racioppi und Von Ballmoos werden sich einen Konkurrenzkampf auf hohem Niveau liefern und sich gegenseitig pushen. Und für Marvin Keller ist es ein guter Schritt, seine Entwicklung temporär bei Winterthur fortzusetzen."

(Quelle:BSC Young Boys Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Ballmoos Racioppi Ballmoos: YB-Goalies Topform!



Top News


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Gurtenfestival: Diese 10 Dinge musst Du wissen


» Young Boys beenden Testspielphase mit gemischten Ergebnissen vor Meisterschaftsstart - Highlights gegen Aarau und Wil


» 55-jähriger Mann in Bern von Unbekannten angegriffen: Ermittlungen im Gange