Logo newsbern.ch

Regional

Gemeinderat genehmigt Leistungsvertrag mit Spysi für 2024-2025

Der Gemeinderat in Bern hat den Leistungsvertrag mit dem Verein Speiseanstalt der Untern Stadt Bern ("Spysi") für die Jahre 2024 und 2025 genehmigt. Die Spysi bietet günstige und nahrhafte Mittagsmahlzeiten an und ist ein beliebter und gut ausgelasteter Betrieb.

2023-09-14 05:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

  • Der Gemeinderat hat den Leistungsvertrag mit dem Verein Speiseanstalt der Untern Stadt Bern («Spysi») für die Jahre 2024 und 2025 genehmigt.
  • Die Spysi stellt günstige und nahrhafte Mittagsmahlzeiten bereit.
  • Sie ist ein beliebter und gut ausgelasteter Betrieb.

Der Gemeinderat in Bern hat den Leistungsvertrag mit dem Verein Speiseanstalt der Untern Stadt Bern ("Spysi") für die Jahre 2024 und 2025 genehmigt. Die Spysi bietet günstige und nahrhafte Mittagsmahlzeiten an und ist ein beliebter und gut ausgelasteter Betrieb.

Die Speiseanstalt der Untern Stadt Bern, auch bekannt als "Spysi", öffnet jedes Jahr von November bis Ostern ihre Türen, um bedürftige Personen mit rund 3500 Mahlzeiten pro Saison zu versorgen. Um ihre Dienste aufrechtzuerhalten, erhält der Verein eine unveränderte Abgeltungssumme von 36'000 Franken pro Jahr vom Gemeinderat.

(Quelle:Stadt Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Leistungsvertrag Spysi 2024-2025



Top News


» Iman Beney für SRF 3 Best Talent Sport nominiert - Skifahrerin Stefanie Grob gewinnt den Preis


» Nachkredite für Militärbelegung und Reinigungsmittel in der Zivilschutzanlage Neumatt


» Ausschreitungen vor Manchester City - YB Spiel: BSC Young Boys verurteilen Gewalteskalation


» Frontalkollision auf Krauchthalstrasse in Oberburg - Mehrere Verletzte bei Unfall, Kantonspolizei Bern ermittelt


» YB Frauen feiern überzeugenden Auswärtssieg gegen den FC Rapperswil-Jona

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.