Logo newsbern.ch

Blaulicht

Bewilligte Gewerkschaftsdemonstration in Bern erwartet hohe Teilnehmerzahl

Am Samstag, 16. September 2023, findet in Bern eine bewilligte Gewerkschaftsdemonstration statt, bei der eine hohe Teilnehmerzahl erwartet wird. Mehrere Straßen werden während des Marsches vorübergehend gesperrt sein, was zu Verkehrsbeeinträchtigungen in der Berner Innenstadt führen kann.

2023-09-14 11:00:27
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

  • Am Samstag findet in Bern eine bewilligte Gewerkschaftsdemonstration statt.
  • Eine hohe Teilnehmerzahl wird erwartet.
  • Dafür werden mehrere Straßen vorübergehend gesperrt sein.

Am Samstag, 16. September 2023, findet in Bern eine bewilligte Gewerkschaftsdemonstration statt. Die Kantonspolizei Bern ist mit einem entsprechenden Dispositiv im Einsatz, um die Sicherheit zu gewährleisten. Es wird eine hohe Teilnehmerzahl erwartet. Die Demonstrationsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden ab 14.00 Uhr vom Bollwerk über die Speichergasse, Nägeligasse, Kornhausplatz, Amthausgasse zum Bundesplatz marschieren. Aufgrund des Ereignisses wird der Individual- und öffentliche Verkehr teilweise eingeschränkt sein. In der Berner Innenstadt muss mit größeren Verkehrseinschränkungen gerechnet werden.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Bewilligte Gewerkschaftsdemonstration Bern Teilnehmerzahl



Top News


» Iman Beney für SRF 3 Best Talent Sport nominiert - Skifahrerin Stefanie Grob gewinnt den Preis


» Nachkredite für Militärbelegung und Reinigungsmittel in der Zivilschutzanlage Neumatt


» Ausschreitungen vor Manchester City - YB Spiel: BSC Young Boys verurteilen Gewalteskalation


» Frontalkollision auf Krauchthalstrasse in Oberburg - Mehrere Verletzte bei Unfall, Kantonspolizei Bern ermittelt


» YB Frauen feiern überzeugenden Auswärtssieg gegen den FC Rapperswil-Jona

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.