Logo newsbern.ch

Regional

Unterstützung für Naturkatastrophen-Opfer: Bern spendet 15'000 Franken

Die Stadt Bern hilft mit einer Spende von insgesamt 30'000 Franken SOS Kinderdorf in Marokko und UNICEF in Libyen, um Familien und Kinder in den von Naturkatastrophen betroffenen Gebieten mit lebenswichtigen Hilfsgütern wie Nahrung, Trinkwasser, Hygieneartikeln, Kleidung und finanzieller Unterstützung zu versorgen. UNICEF wird zudem provisorische Klassenzimmer in Libyen errichten und Lernmaterialien zur Verfügung stellen.

2023-09-20 11:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Die Stadt Bern spendet je 15'000 Franken an das SOS Kinderdorf für Marokko und UNICEF für Libyen zur Unterstützung der Nothilfe in den von Naturkatastrophen betroffenen Gebieten. SOS Kinderdorf und UNICEF versorgen Familien und Kinder in Marokko und Libyen mit Lebensmitteln, Trinkwasser, sanitären Anlagen, Hygieneartikeln, Kleidung und Bargeld. Zusätzlich richtet UNICEF provisorische Klassenzimmer in Libyen ein und stellt Lernmaterialien zur Verfügung.

(Quelle:Stadt Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Unterstützung Naturkatastrophen-Opfer: Bern spendet 15'000



Top News


» Gurtenfestival 2024: Livebericht am Donnerstag


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Schwere Verletzung nach Gabelstapler-Unfall: Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenhinweise


» Trainerinnendiplom C-Basic verliehen: Frauenkurs im Wankdorf Stadion erfolgreich abgeschlossen