Logo newsbern.ch

Blaulicht

Kundgebung zur Lage im Nahen Osten in Bern

Am 4. November 2023 wird in Bern eine Kundgebung zum Nahen Osten auf dem Bundesplatz stattfinden, wobei die Kantonspolizei für Sicherheit sorgt und Verkehrseinschränkungen sowie mögliche Sperrungen in der Innenstadt zu erwarten sind.

2023-11-02 16:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

  • Am Samstag, 4. November 2023, findet eine Kundgebung im Zusammenhang mit der Lage im Nahen Osten auf dem Bundesplatz in Bern statt.
  • Die Kantonspolizei ist im Einsatz, um die Sicherheit zu gewährleisten.
  • Es wird eine hohe Anzahl an Teilnehmenden erwartet.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sich ab zirka 14.00 Uhr auf dem Bundesplatz versammeln. Bedingt durch die Kundgebung sind der Individualverkehr und der öffentliche Verkehr rund um den Bundesplatz teilweise eingeschränkt.

Weiter kann es aus Sicherheitsgründen zu kurzfristigen Sperrungen in der Innenstadt kommen.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Kundgebung Nahen Osten Bern



Top News


» Schweizweit erstes alevitisches Grabfeld auf Bremgartenfriedhof entsteht - Bau beginnt im Herbst 2024


» Wähle das schönste Tor der Saison 2023/24 auf unserem YouTube-Kanal aus! - Mach jetzt mit und stimme ab!


» Brand in Zweifamilienhaus: Feuerwehr bringt Situation unter Kontrolle, zwei Personen gerettet


» YB-Familie spendet gemeinsam Blut: Starkes Zeichen fur Solidaritat und Zusammenhalt


» Neue Leihvelostationen in Bern eröffnet: Veloverleihsystem wird erweitert und verbessert