Logo newsbern.ch

Blaulicht

Doppelmord in Ittigen: Identität der Opfer geklärt, intensive Fahndung nach Täter

Doppelmord in Ittigen: Identität der Opfer geklärt Die Identität der Opfer eines brutalen Vorfalls in Ittigen wurde bestätigt. Eine 23-jährige Kolumbianerin und ein 23-jähriger Spanier sind nach einer Auseinandersetzung tragischerweise im Krankenhaus verstorben. Die Ermittlungen zur Aufklärung der Umstände und Todesursache laufen weiter. Erfahren Sie mehr über diesen schockierenden Fall. #Doppelmord #Kriminalität #Polizei

2023-11-17 12:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Doppelmord in Ittigen: Identität der Opfer geklärt

  • Eine 23-jährige Kolumbianerin und ein 23-jähriger Spanier wurden nach einer tätlichen Auseinandersetzung in Ittigen in kritischem Zustand ins Spital gebracht und sind dort verstorben.
  • Die Identität der Opfer wurde nun formell bestätigt.
  • Die Ermittlungen zur Klärung der Umstände und Todesursache dauern an.

Die Identität der Frau und des Mannes, die am frühen Freitagmorgen, 10. November 2023, nach einer tätlichen Auseinandersetzung an der Längfeldstrasse in Ittigen in kritischem Zustand ins Spital gebracht worden waren und dort wenig später verstorben sind (siehe Medienmitteilung vom 10. November 2023), ist formell geklärt. Es handelt sich um eine 23-jährige kolumbianische Staatsbürgerin und einen ebenfalls 23-jährigen spanischen Staatsbürger, die beide im Kanton Bern wohnhaft waren.

Intensive Fahndung nach Täter

Die umfangreichen Ermittlungen, unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland, zur Klärung der Umstände und der genauen Todesursache dauern an. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse muss davon ausgegangen werden, dass der gesuchte Beteiligte in direktem Tatzusammenhang stehen dürfte. Intensive Fahndungsmassnahmen nach ihm sind nach wie vor im Gang.

Kontinuierliche Ermittlungsmaßnahmen

Die Ermittler arbeiten weiterhin daran, die Umstände und Hintergründe des Doppelmordes aufzuklären. Die genaue Todesursache der Opfer ist noch nicht bekannt. Die Beamten konzentrieren sich nun darauf, den flüchtigen Täter zu finden und zur Rechenschaft zu ziehen.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Ittigen Doppelmord Ittigen: Identität geklärt, intensive Fahndung Täter



Top News


» Gurtenfestival 2024: Livebericht am Donnerstag


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Schwere Verletzung nach Gabelstapler-Unfall: Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenhinweise


» Trainerinnendiplom C-Basic verliehen: Frauenkurs im Wankdorf Stadion erfolgreich abgeschlossen