Logo newsbern.ch

Blaulicht

Brand in Biel: Feuerwehr schnell vor Ort und löscht effektiv - Lieferwagen ausgebrannt, Auto beschädigt

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Der Lieferwagen brannte vollständig aus, und ein nahegelegenes Auto wurde beschädigt.

2023-12-06 11:00:31
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

  • Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen.
  • Der Lieferwagen brannte vollständig aus, und ein nahegelegenes Auto wurde beschädigt.
  • Es gab keine Verletzten.

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Biel und der Kantonspolizei Bern waren vor Ort, um den Brand zu bekämpfen. Der Brand wurde schnell unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht. Leider konnte der Lieferwagen im Bereich der Fahrerkabine nicht gerettet werden und brannte vollständig aus. Auch ein Auto in der Nähe wurde von den Flammen beschädigt.

Verdächtige Beobachtungen in der Nähe des Brandorts

Es wurden Berichte über einen Kleinwagen, der kurz vor dem Brand im Bereich des Geyisriedweg und Safernweg beobachtet wurde, gemeldet. Der Fahrer dieses Fahrzeugs soll sich in der Nähe einer Straßenlaterne positioniert und das Auto geparkt haben. Ein vermummter Mann stieg aus und trug einen Kanister bei sich. Anschließend ging er zu Fuß in Richtung Beaulieuweg weiter.

Brandstiftung als wahrscheinliche Ursache

Die Ermittlungen zur Brandursache werden von der regionalen Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland geleitet. Ersten Erkenntnissen zufolge deutet vieles auf Brandstiftung hin. Die Polizei ist daher auf der Suche nach Zeuginnen und Zeugen, die gegen 22:15 Uhr in der Gegend relevante Beobachtungen gemacht haben. Wer Informationen hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Brand Biel: Feuerwehr löscht effektiv Lieferwagen ausgebrannt, beschädigt



Top News


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Gurtenfestival: Diese 10 Dinge musst Du wissen


» Young Boys beenden Testspielphase mit gemischten Ergebnissen vor Meisterschaftsstart - Highlights gegen Aarau und Wil


» 55-jähriger Mann in Bern von Unbekannten angegriffen: Ermittlungen im Gange