Logo newsbern.ch

Sport

'Young Boys erkämpfen sich harten 1:0-Sieg gegen Stade Lausanne Ouchy'

Die Young Boys erkämpfen sich einen 1:0-Sieg gegen Stade Lausanne Ouchy, wobei Jean-Pierre Nsame das Siegestor in der 76. Minute erzielt. YB übernimmt damit die Tabellenspitze nach einem harten Spiel.

2023-12-06 23:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: BSC Young Boys

Es war ein hartes Stück Arbeit für die Young Boys, aber am Ende konnten sie einen 1:0-Sieg gegen Stade Lausanne Ouchy erringen. Das entscheidende Tor erzielte Jean-Pierre Nsame in der 76. Minute. Stade Lausanne Ouchy traf zweimal die Torumrandung, hatte aber letztendlich keinen Erfolg. YB-Trainer Raphael Wicky nahm einige Umstellungen für diese Partie vor. David von Ballmoos stand anstelle von Anthony Racioppi im Tor und Fabian Lustenberger verteidigte neben Aurèle Amenda im Abwehrzentrum. Noah Persson spielte auf der linken Seite, Saidy Janko auf der rechten Seite und Donat Rrudhani stand zum ersten Mal in der Startformation. In der ersten Halbzeit hatte Stade Lausanne Ouchy die beste Chance mit Alban Ajdini, der jedoch den Ball am rechten Pfosten vorbei schoss. YB hatte mehr Ballbesitz und bekam nach einem Duell zwischen Lucas Pos und Jean-Pierre Nsame einen Elfmeter zugesprochen. Nsame übernahm die Verantwortung, doch der Torwart Dany Da Silva parierte den Schuss. Beide Mannschaften nutzten Kontergelegenheiten, wobei vor allem Ajdini auffiel. Nach der Pause hatte YB Glück, als Elies Mahmoud nur die Latte traf. YB hatte Schwierigkeiten, im gegnerischen Sechzehner konkret zu werden, und ein Tor von Nsame wurde wegen Abseits aberkannt. Erst in der 84. Minute gelang Nsame das erlösende Tor nach einer perfekten Flanke von Ulisses Garcia. Ab der 87. Minute musste YB mit zehn Spielern auskommen, da Janko die Rote Karte nach einem Foul erhielt. In der Schlussphase hatte YB Glück, dass der Pfosten Ajdinis Schuss abwehrte. Nach 96 Minuten harter Arbeit hat YB dank des 1:0-Sieges die Tabellenspitze übernommen. Am nächsten Samstag empfängt YB den FC St. Gallen zu ihrem letzten Heimspiel des Jahres. Danach spielen sie ihr letztes Gruppenspiel in der UEFA Champions League gegen RB Leipzig. Zum Jahresende treffen sie auf Stade Lausanne Ouchy.

(Quelle:BSC Young Boys Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Lausanne 'Young Boys erkämpfen harten 1:0-Sieg Stade Lausanne Ouchy'



Top News


» Verkehrsunfall in La Ferrière: 77-jähriger Velofahrer verunglückt tödlich


» Durchgangsplatz für Jenische und Sinti öffnet im März


» Brand in Dachgeschosswohnung an der Bernstrasse in Münchenbuchsee: Technischer Defekt als Ursache


» YB Frauen gewinnen gegen Thun Berner Oberland - Heimspiel am 2. März 2024


» Finanzierung von 2,5 Millionen Franken für Gesamtsanierung des Berner Historischen Museums beantragt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.