Logo newsbern.ch

Sport

YB Frauen feiern überzeugenden Auswärtssieg gegen den FC Rapperswil-Jona

Dominanter Auftritt der YB Frauen: Mit einem überzeugenden 5:0-Auswärtssieg gegen den FC Rapperswil-Jona beendeten die YB Frauen das Jahr 2023 und gehen nun in die Winterpause. Tore von Zaugg, Waeber (2x), Strode und Krawczyk sorgten für den klaren Sieg.

2023-12-10 00:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: BSC Young Boys

  • YB Frauen gewinnen Auswärtsspiel gegen den FC Rapperswil-Jona mit 5:0
  • Tore von Zaugg, Waeber (2x), Strode und Krawczyk
  • Trainerin Wübbenhorst nimmt vier Änderungen im Vergleich zur letzten Partie vor der Länderspielpause vor

Dominanter Auftritt der YB Frauen

Die YB Frauen haben das Jahr 2023 mit einem überzeugenden Auswärtssieg gegen den FC Rapperswil-Jona abgeschlossen. Mit Toren von Leana Zaugg und Stephanie Waeber (2) führte das Team aus Bern bereits zur Pause mit 3:0. In der zweiten Halbzeit erhöhten Courtney Strode und Caroline Krawczyk auf 5:0.

Vier Änderungen in der Startaufstellung

Trainerin Imke Wübbenhorst nahm im Vergleich zum letzten Meisterschaftsspiel vor der Länderspielpause vier Änderungen vor. Schuldt ersetzte Ackermann im Tor, Schassberger rückte für Schlup in die Abwehrkette und Schmid und Sahlmann ersetzten Carp bzw. Luyet auf den Flügeln.

Frühes Pressing und effiziente Tore

Die YB Frauen starteten stark in die Partie und setzten die Gastgeberinnen mit frühem Pressing unter Druck. In der 11. Minute gelang Leana Zaugg nach einem scharfen Eckball von Kapitänin Stephanie Waeber das 1:0. Fünf Minuten später verwandelte Waeber selbst einen Foulelfmeter zum 2:0. Kurz vor der Pause erhöhte Waeber mit ihrem zweiten Treffer auf 3:0.

Dominanz wird fortgesetzt

In der zweiten Halbzeit setzten die YB Frauen ihr dominantes Spiel fort und erspielten sich zahlreiche Torchancen. In der 52. Minute wurde Courtney Strode im Strafraum gefoult und Waeber erhöhte erneut per Elfmeter auf 4:0. Kurze Zeit später erzielte Krawczyk das 5:0 nach einer Vorlage von Schmid. Trotz weiterer hochkarätiger Chancen gelang es den Bernerinnen nicht, die Führung weiter auszubauen.

Überzeugender Sieg vor der Winterpause

Die YB Frauen beenden das Jahr mit einem überzeugenden 5:0-Sieg und gehen nun in die wohlverdiente Winterpause. Der Trainingsbetrieb wird am 8. Januar 2024 wieder aufgenommen und das erste Pflichtspiel findet am 10. Februar 2024 gegen den FC Aarau statt.

(Quelle:BSC Young Boys Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern YB überzeugenden Auswärtssieg Rapperswil-Jona



Top News


» Verkehrsunfall in La Ferrière: 77-jähriger Velofahrer verunglückt tödlich


» Durchgangsplatz für Jenische und Sinti öffnet im März


» Brand in Dachgeschosswohnung an der Bernstrasse in Münchenbuchsee: Technischer Defekt als Ursache


» YB Frauen gewinnen gegen Thun Berner Oberland - Heimspiel am 2. März 2024


» Finanzierung von 2,5 Millionen Franken für Gesamtsanierung des Berner Historischen Museums beantragt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.