Logo newsbern.ch

Sport

Ausschreitungen vor Manchester City - YB Spiel: BSC Young Boys verurteilen Gewalteskalation

Am 7. November 2023 kam es vor dem Spiel Manchester City - YB zu Ausschreitungen, die zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe für den BSC Young Boys führten. Der Verein verurteilt die Gewalt und warnt vor möglichen Konsequenzen für zukünftige Spiele.

2023-12-11 15:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: BSC Young Boys

Zusammenfassung:

  • Am 7. November 2023 kam es vor dem Spiel Manchester City - YB zu Ausschreitungen
  • Es gab eine Gewalteskalation, die zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe für den BSC Young Boys führte
  • Der Verein verurteilt die Gewalt und warnt vor möglichen Konsequenzen für zukünftige Spiele

Im Rahmen des Spiels Manchester City - YB ist es am 7. November 2023 während des Einlassverfahrens vor dem Sektor der YB-Fans zu Ausschreitungen gekommen. Gemäß Aussagen Direktbeteiligter ging ein YB-Fan während der Leibesvisitation auf einen Stadionordner los. Daraus ergab sich eine Gewalteskalation zwischen der Polizei und Stewards auf der einen und YB-Fans auf der anderen Seite, die mehrere verletzte Personen zur Folge hatte.

UEFA verhängt Strafe mit Bewährung

Im Nachgang der Ausschreitungen sprach die Berufungskommission der UEFA gegenüber dem BSC Young Boys eine Strafe mit zweijähriger Bewährung aus. Sollte es in dieser Zeitspanne zu einem vergleichbaren Zwischenfall kommen, dürfte YB im nächsten Auswärtsspiel eines UEFA-Wettbewerbs keine Tickets an die eigenen Fans verkaufen.

Young Boys verurteilen Gewalteskalation

Der BSC Young Boys verurteilt die Gewalteskalation vom 7. November aufs Schärfste und distanziert sich in aller Form von jeglicher Gewaltanwendung. Wir appellieren an die Vernunft und Fairness aller Fans; die Regeln sind unbedingt einzuhalten, ansonsten droht ein Auswärtsspiel in Europa ohne YB-Fans.

(Quelle:BSC Young Boys Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Ausschreitungen Manchester City YB Spiel: BSC Young Boys verurteilen Gewalteskalation



Top News


» Verkehrsunfall in La Ferrière: 77-jähriger Velofahrer verunglückt tödlich


» Durchgangsplatz für Jenische und Sinti öffnet im März


» Brand in Dachgeschosswohnung an der Bernstrasse in Münchenbuchsee: Technischer Defekt als Ursache


» YB Frauen gewinnen gegen Thun Berner Oberland - Heimspiel am 2. März 2024


» Finanzierung von 2,5 Millionen Franken für Gesamtsanierung des Berner Historischen Museums beantragt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.