Logo newsbern.ch

Regional

Renovierung von zwei Liegenschaften in Muri bewilligt - Stimmabstimmungsergebnisse 2023

Die Renovierung von zwei Liegenschaften in Muri wurde von den Stimmberechtigten bewilligt, während auch die Finanzierung für die Sanierung des Bernischen Historischen Museums genehmigt wurde. Zudem fanden Neuwahlen in den Grossen Burgerrat statt und das Budget 2024 wurde angenommen.

Fokus auf den Erhalt historischer Gebäude
Fokus auf den Erhalt historischer Gebäude (Bild: Burgergemeinde Bern)

2023-12-13 18:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Burgergemeinde Bern

  • Renovierung von zwei Liegenschaften in Muri bewilligt
  • Finanzierung für Sanierung des Bernischen Historischen Museums genehmigt
  • Neuwahl in den Grossen Burgerrat und Budget 2024 angenommen

An der Urnenabstimmung vom 13. Dezember 2023 haben die bürgerlichen Stimmberechtigten einen Kredit für die Renovierung zweier Liegenschaften in Muri bewilligt. Die derzeit nicht bewohnbaren, aber erhaltenswerten Häuser an der Worbstrasse 104 und 108 sollen für insgesamt vier neue Wohnungen umgebaut werden. Der bewilligte Kredit beträgt CHF 2'960'000. Die Wohnungen sollen voraussichtlich ab Sommer 2025 vermietet werden.

Sanierung des Bernischen Historischen Museums wird finanziell unterstützt

Darüber hinaus haben die Stimmberechtigten die finanzielle Unterstützung der Burgergemeinde Bern für die Projektierung der umfassenden Renovierung des Bernischen Historischen Museums bewilligt. Das 130 Jahre alte Gebäude benötigt dringend Sanierungsmaßnahmen. Die Umsetzung wird von der Burgergemeinde, dem Kanton und der Stadt Bern (als Träger der Stiftung des Museums) jeweils zu gleichen Teilen finanziert. Die genehmigte Kreditsumme beträgt CHF 2,5 Millionen.

Neuwahl in den Grossen Burgerrat und Budget 2024 genehmigt

Aufgrund einer Demission wurde Annina Lindt als neues Mitglied in den Grossen Burgerrat gewählt. Darüber hinaus haben die Bürgerinnen und Bürger das Budget für das Jahr 2024 genehmigt. Die Entscheidung auf der Urne zeigt das Vertrauen der Bevölkerung in die bürgerliche Stimmberechtigung und deren Unterstützung bei Projekten zur Renovierung und Finanzierung von wichtigen Gebäuden in Muri und dem Bernischen Historischen Museum.

(Quelle:Burgergemeinde Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Renovierung Liegenschaften Muri Stimmabstimmungsergebnisse 2023



Top News


» Verkehrsunfall in La Ferrière: 77-jähriger Velofahrer verunglückt tödlich


» Durchgangsplatz für Jenische und Sinti öffnet im März


» Brand in Dachgeschosswohnung an der Bernstrasse in Münchenbuchsee: Technischer Defekt als Ursache


» YB Frauen gewinnen gegen Thun Berner Oberland - Heimspiel am 2. März 2024


» Finanzierung von 2,5 Millionen Franken für Gesamtsanierung des Berner Historischen Museums beantragt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.