Logo newsbern.ch

Sport

Boxing Day Tradition: Fußballspiel in England

Am traditionellen "Boxing Day" in England wird Fußball gespielt. Doch auch in der Schweiz fanden am 26. Dezember 1943 Spiele statt, darunter das Berner Stadt-Derby zwischen dem FC Bern und den BSC Young Boys.

2023-12-26 09:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: BSC Young Boys

  • Tradition des Boxing Day in England
  • Der Schweizer Cup am 26. Dezember 1943
  • Der FC Bern vs. BSC Young Boys

Tradition des Boxing Day in England

In England ist es Tradition, dass am 26. Dezember – dem "Boxing Day" – Fußball gespielt wird.

Der Schweizer Cup am 26. Dezember 1943

Es kam auch in der Schweiz vor, dass an diesem Tag Spiele ausgetragen wurden. So beispielsweise am 26. Dezember 1943, als die Sechzehntelfinals des Schweizer Cups auf dem Programm standen.

Der FC Bern vs. BSC Young Boys

Im Stadion Neufeld kam es zum Berner Stadt-Derby, der FC Bern empfing den BSC Young Boys. Nationalliga-Vertreter YB setzte sich gegen den Stadtrivalen aus der 1. Liga – damals die zweithöchste Spielklasse – mit 4:1 durch. Matchwinner war Willy Bernhard, der die ersten drei YB-Treffer erzielte.

Die grüne, schneelose Weihnacht und der schöne, trotz Bise gar nicht so kalte Stephanstag haben dem Berner Derby die Zahl von 7'000 Zuschauern gebracht – natürlich in Verbindung mit dem Interesse, das gebührenderweise einem so seltenen Ereignis im Berner Fußballsport zukommt.

So erfreulich einerseits ein Spiel FC Bern - Young Boys ist, so hat es diesmal auch seine Schattenseite; denn die Knockout-Konkurrenz des Cups wird unweigerlich den einen der beiden Stadtklubs für den weiteren Wettbewerb ausschalten.

Zu Beginn der letzten Viertelstunde setzen die Berner noch einmal Dampf auf. Zuerst scheitert Kropf nach Durchbruch an Glur. Dann aber führt eine Generalattacke der Mutzen zu einem Foul im YB-Strafraum; den dritten Penalty dieses Spiels setzt Fr. Lehmann ins YB-Tor.

Es ist schade, dass aus dem undisziplinierten Teil des Publikums heraus ein Misston in den Kampf getragen wurde, den die Spieler trotz der Cuphärte im allgemeinen ohne Gehässigkeit führten. Wir möchten verantwortungsbewussten Fußballklubmitgliedern raten, den flegelhaften Jungen, die sogar an die Brüstung der Ehrentribüne herantreten und von dort aus den Schiedsrichter beleidigen (mag man über seine Entscheide auch diskutieren können), nach alter Väter Sitte Mores zu lehren!

(Quelle:BSC Young Boys Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Boxing Day Tradition: Fußballspiel England



Top News


» Verkehrsunfall in La Ferrière: 77-jähriger Velofahrer verunglückt tödlich


» Durchgangsplatz für Jenische und Sinti öffnet im März


» Brand in Dachgeschosswohnung an der Bernstrasse in Münchenbuchsee: Technischer Defekt als Ursache


» YB Frauen gewinnen gegen Thun Berner Oberland - Heimspiel am 2. März 2024


» Finanzierung von 2,5 Millionen Franken für Gesamtsanierung des Berner Historischen Museums beantragt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.