Logo newsbern.ch

Sport

Trainerin Imke Wübbenhorst verlängert Vertrag beim BSC Young Boys um 2 Jahre

Der BSC Young Boys verlängert den Vertrag mit Trainerin Imke Wübbenhorst um zwei weitere Jahre bis Juni 2026. Die 35-jährige Deutsche hat eine offensiv ausgerichtete Spielweise implementiert und möchte die Entwicklung des Teams sowie der Spielerinnen fortsetzen.

2024-01-10 16:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: BSC Young Boys

  • Der BSC Young Boys hat den Vertrag mit Trainerin Imke Wübbenhorst um zwei weitere Jahre verlängert.
  • Die 35-jährige Deutsche hat eine offensiv ausgerichtete Spielweise implementiert.
  • Das Team möchte die Entwicklung fortsetzen und sowohl das Team als auch die Spielerinnen weiterbringen.

Der BSC Young Boys freut sich, dass der im kommenden Sommer auslaufende Vertrag mit Trainerin Imke Wübbenhorst um zwei weitere Jahre bis Juni 2026 verlängert werden konnte. Die 35-jährige Deutsche hat die YB Frauen im Sommer 2022 von Trainer Aurélien Mioch übernommen und seither eine offensiv ausgerichtete Spielweise implementiert, die gemeinsam weiterentwickelt werden soll.

Weiterführung der Entwicklung

Rolf Kirchhofer, Technischer Leiter der YB Frauen, ist überzeugt, dass die Entwicklung, die Imke Wübbenhorst angestoßen hat, weitergeführt werden kann. Er betont die Bedeutung einer guten Balance zwischen der Förderung eigener Nachwuchsspielerinnen und der Integration von externen Top-Spielerinnen, um den Spitzenklubs näher zu kommen. Kirchhofer ist froh, dass sich Wübbenhorst mit dieser Philosophie identifiziert.

Vorfreude auf die nächsten Jahre

Imke Wübbenhorst zeigt sich begeistert von ihrer Arbeit bei YB. Insbesondere die Implementierung einer Spielidee und die Entwicklung junger Spielerinnen mit großem Potenzial sind für sie ein großes Vergnügen. Zudem schätzt sie die nachhaltige Förderung des Frauenfußballs beim Verein und das werteorientierte Umfeld im heutigen Fußballgeschäft.

(Quelle:BSC Young Boys Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Trainerin Imke Wübbenhorst verlängert BSC Young Boys



Top News


» Schweizweit erstes alevitisches Grabfeld auf Bremgartenfriedhof entsteht - Bau beginnt im Herbst 2024


» Wähle das schönste Tor der Saison 2023/24 auf unserem YouTube-Kanal aus! - Mach jetzt mit und stimme ab!


» Brand in Zweifamilienhaus: Feuerwehr bringt Situation unter Kontrolle, zwei Personen gerettet


» YB-Familie spendet gemeinsam Blut: Starkes Zeichen fur Solidaritat und Zusammenhalt


» Neue Leihvelostationen in Bern eröffnet: Veloverleihsystem wird erweitert und verbessert