Logo newsbern.ch

Wirtschaft

Insel Gruppe eröffnet modernste Abteilung für Zusatzversicherte in Bern

Seit Januar 2024 bietet die Insel Gruppe im obersten Geschoss des neuen Anna-Seiler-Hauses eine Abteilung für zusatzversicherte Patientinnen und Patienten an. "Insel Premium" ist die modernste Abteilung für Halbprivat- und Privatversicherte der Schweiz.

  • Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet
    Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet (Bild: Inselspital Bern)
  • Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet
    Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet (Bild: Inselspital Bern)
  • Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet
    Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet (Bild: Inselspital Bern)
  • Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet
    Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet (Bild: Inselspital Bern)
  • Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet
    Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet (Bild: Inselspital Bern)
  • Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet
    Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet (Bild: Inselspital Bern)
  • Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet
    Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet (Bild: Inselspital Bern)
  • Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet
    Zusatzversichertenabteilung «Insel Premium» eröffnet (Bild: Inselspital Bern)
2024-01-25 09:20:38
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Inselspital Bern

Die neue Insel Premium Abteilung bietet zusatzversicherten Patientinnen und Patienten modernste Halbprivat- und Privatversorgung.

  • Seit Januar 2024 können zusatzversicherte Patientinnen und Patienten die hochmoderne "Insel Premium" Abteilung der Insel Gruppe nutzen.
  • Durch die Kombination von Spitzenmedizin und erstklassigem Service erfüllt die Insel Gruppe die Anforderungen der Zusatzversicherungen.
  • Mit Insel Premium haben Patientinnen und Patienten Zugang zu verschiedenen Mehrleistungen und einem gesundheitsfördernden Ambiente.
Seit Januar 2024 bietet die Insel Gruppe im obersten Geschoss des neuen Anna-Seiler-Hauses eine Abteilung für zusatzversicherte Patientinnen und Patienten an. "Insel Premium" ist die modernste Abteilung für Halbprivat- und Privatversicherte der Schweiz. Mit der Kombination von universitärer Spitzenmedizin und dem Service und Komfort einer gehobenen Gastronomie und Hotellerie erweitert die Insel Gruppe ihr Angebot und erfüllt gleichzeitig die von den Zusatzversicherungen geforderte transparente Differenzierung der Mehrleistungen für Zusatzversicherte. Gestern wurde das neue Angebot den Verantwortlichen der Krankenzusatzversicherungen präsentiert.

Ein Angebot für zusatzversicherte Patientinnen und Patienten

Mit Insel Premium hat Anfang des Jahres die modernste universitäre Halbprivat- und Privatabteilung der Schweiz den Betrieb aufgenommen. Sie befindet sich im obersten Geschoss des neuen Hauptgebäudes des Inselspitals und ist als interdisziplinäre und interprofessionelle Station für zusatzversicherte Patientinnen und Patienten fachübergreifend konzipiert. Der gehobene Ausbaustandard der Abteilung, der sich an den Bedürfnissen der halbprivat- oder privatversicherten Patientinnen und Patienten orientiert, bietet ein elegantes und gesundheitsförderndes Ambiente.

Mehrleistungen und Komfort

Das Inselspital ist ein medizinisches Kompetenz- und Wissenszentrum mit internationaler Ausstrahlung, das für alle Patientinnen und Patienten universitäre Spitzenmedizin bietet. Patientinnen und Patienten der Abteilung Insel Premium erhalten eine Vielzahl von Mehrleistungen für eine personalisierte Betreuung und erhöhten Komfort. So profitieren sie unter anderem von der freien Wahl einer persönlichen Kaderärztin oder eines persönlichen Kaderarztes und der umfassenden persönlichen Betreuung vom Eintritt bis zum Austritt. Eine Bezugspflegeperson sowie Bezugstherapeutinnen und -therapeuten gewährleisten die persönliche und vertrauensvolle Versorgung. Zudem kommen die Patientinnen und Patienten in den Genuss erstklassiger Kulinarik, erfreuen sich an hochwertiger Ausstattung und profitieren von weiteren Serviceleistungen wie beispielsweise Guest Relations.

Expertenstimmen zur Insel Premium

Prof. Dr. med. Martin Fiedler, Ärztlicher Direktor Inselspital, betont die Vorzüge von Insel Premium: "Die breit abgestützte Expertise gebündelt auf einer Abteilung ermöglicht eine herausragende, fachübergreifende medizinische Betreuung mit einer ebenso hervorragenden und hochindividualisierten persönlichen Pflege." Auch Stefan Janz, Direktor Management Services Insel Gruppe, hält fest: "Mit Insel Premium gelingt uns die klare Abgrenzung der Mehrleistungen für zusatzversicherte Patientinnen und Patienten. Dank den räumlichen, strukturellen und personellen Voraussetzungen gehen die Mehrleistungen zum Wohl unserer Patientinnen und Patienten deutlich über den Standard hinaus."

Kapazitäten und Ausbau

Die Insel Gruppe baut die Kapazitäten für Insel Premium laufend aus. Der Vollbetrieb in beiden Bereichen Ost und West mit einer Kapazität von 76 Betten ist per Mai 2024 vorgesehen

(Quelle:Inselspital Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Insel eröffnet modernste Abteilung Zusatzversicherte Bern



Top News


» Verkehrsunfall in La Ferrière: 77-jähriger Velofahrer verunglückt tödlich


» Durchgangsplatz für Jenische und Sinti öffnet im März


» Brand in Dachgeschosswohnung an der Bernstrasse in Münchenbuchsee: Technischer Defekt als Ursache


» YB Frauen gewinnen gegen Thun Berner Oberland - Heimspiel am 2. März 2024


» Finanzierung von 2,5 Millionen Franken für Gesamtsanierung des Berner Historischen Museums beantragt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.