Logo newsbern.ch

Blaulicht

Täter stellen sich: Polizei beendet Öffentlichkeitsfahndung

Mutmassliche Täter melden sich bei der Polizei im Fall einer Körperverletzung in einer Bar in Bern im März letzten Jahres, was zur Beendigung der Öffentlichkeitsfahndung führt. Die Verdächtigen, ein 38-jähriger und ein 40-jähriger Mann, haben sich freiwillig gestellt, und das Bildmaterial zur Identifizierung ist nicht mehr relevant.

2024-02-23 15:00:32
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung nach einem Vorfall in einer Berner Pop-Up Bar im März letzten Jahres haben sich beide Verdächtige bei der Polizei gemeldet. Das veröffentlichte Bildmaterial wird daher nicht länger zur Verfügung stehen.

Mutmassliche Täter melden sich bei der Polizei

Die beiden mutmasslichen Täter, die im Zusammenhang mit einer Körperverletzung in einer Bar in Bern im März 2023 gesucht wurden, haben sich bei der Kantonspolizei Bern gemeldet. Bei den Gesuchten handelt es sich um einen 38-jährigen und einen 40-jährigen Mann.

Polizei beendet Öffentlichkeitsfahndung

Da sich die beiden Verdächtigen freiwillig gestellt haben, hat die Polizei beschlossen, die Öffentlichkeitsfahndung einzustellen. Das bedeutet, dass das zuvor veröffentlichte Bildmaterial nicht mehr zur Identifizierung der Täter verwendet werden muss.

Die Behörden danken der Bevölkerung für ihre Mithilfe bei der Fahndung. Durch die Unterstützung der Öffentlichkeit konnte dazu beigetragen werden, dass die mutmasslichen Täter sich nun der Justiz stellen.

Polizei lobt Zusammenarbeit mit der Bevölkerung

Die Kantonspolizei Bern lobt die Unterstützung der Bevölkerung bei der Fahndung nach den mutmasslichen Tätern. Dank der Hinweise und der Verbreitung des Bildmaterials konnte der Fall nun gelöst werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Ermittlungen zu dem Vorfall weiterhin im Gange sind und dass die beiden Verdächtigen bis zum Abschluss des Verfahrens als unschuldig gelten.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Täter sich: Öffentlichkeitsfahndung



Top News


» Schweizweit erstes alevitisches Grabfeld auf Bremgartenfriedhof entsteht - Bau beginnt im Herbst 2024


» Wähle das schönste Tor der Saison 2023/24 auf unserem YouTube-Kanal aus! - Mach jetzt mit und stimme ab!


» Brand in Zweifamilienhaus: Feuerwehr bringt Situation unter Kontrolle, zwei Personen gerettet


» YB-Familie spendet gemeinsam Blut: Starkes Zeichen fur Solidaritat und Zusammenhalt


» Neue Leihvelostationen in Bern eröffnet: Veloverleihsystem wird erweitert und verbessert