Logo newsbern.ch

Regional

Gartenhäckselaktion in Zürich: Kostenfreie 20 Minuten für Baum- und Strauchschnitt

Bringen Sie Ihren Garten wieder in Form - nutzen Sie unsere Häckselaktion! Vom 11. März bis 17. Mai bieten wir Ihnen kostenloses Häckseln von Baum- und Strauchschnitt auf Bestellung an. Sichern Sie sich jetzt Ihren Termin und melden Sie sich über unser Online-Formular an!

Häckseldienst Frühling 2024
Häckseldienst Frühling 2024 (Bild: Stadt Bern)

2024-03-04 09:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Die Tage werden länger, die Gärten wollen wieder auf Vordermann gebracht werden. Das ist die Zeit für unsere Häckselaktion: Vom 11. März bis am 17. Mai häckseln wir Ihr Gartenmaterial auf Bestellung. Die ersten 20 Minuten sind kostenlos. Gehäckselt werden kann Baum- und Strauchschnitt. Alle anderen Gartenabfälle gehören in die Grünabfuhr. Äste und Zweige dürfen einen maximalen Durchmesser von 15 Zentimeter nicht überschreiten.

Wichtige Informationen zur Häckselaktion

Alte und verwachsene Materialhaufen werden nicht verarbeitet. Achten Sie bitte darauf, dass das Häckselgut nicht mit Fremdmaterial (wie z.B. Steinen, Erde und Wurzelstöcken) vermischt ist. Die Messer der Häckselmaschine werden dadurch beschädigt. Pro Liegenschaft/Parzelle sind die ersten 20 Minuten des Häckseldienstes kostenlos. Jede weitere Minute kostet 4.00 Franken exkl. MWST. Sie erhalten eine Rechnung.

Melden Sie sich bequem über unser Online-Formular an. Bitte geben Sie eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber (von 8 bis 16 Uhr) erreichbar sind, damit wir Ihnen den Termin fristgerecht mitteilen können.

(Quelle:Stadt Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Erde Gartenhäckselaktion Zürich: Kostenfreie Baum- Strauchschnitt



Top News


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Gurtenfestival: Diese 10 Dinge musst Du wissen


» Young Boys beenden Testspielphase mit gemischten Ergebnissen vor Meisterschaftsstart - Highlights gegen Aarau und Wil


» 55-jähriger Mann in Bern von Unbekannten angegriffen: Ermittlungen im Gange