Logo newsbern.ch

Sport

AMAG und BSC Young Boys verlängern Partnerschaft bis 2027 in Bern

Die AMAG Automobil und Motoren AG verlängert ihre Partnerschaft als Premium- und Official Car Partner des BSC Young Boys bis zum Saisonende 2026/27. Ein starkes Bekenntnis zu nachhaltiger Mobilität und eine intensive Zusammenarbeit prägen die erfolgreiche Kooperation beider Unternehmen.

2024-03-13 15:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: BSC Young Boys

Partnerschaft zwischen AMAG und BSC Young Boys verlängert

  • AMAG Automobil und Motoren AG bleibt Premium- und Official Car Partner des BSC Young Boys
  • Vertrag wurde um drei Jahre verlängert bis Saisonende 2026/27
  • AMAG und YB setzen Zeichen für nachhaltige Mobilität
Die AMAG Automobil und Motoren AG hat ihren Status als Premium Partner und Official Car Partner des BSC Young Boys verlängert. Die grösste Autohandelsgruppe der Schweiz und der Fussballclub haben ihren bestehenden Vertrag um weitere drei Jahre bis zum Ende der Saison 2026/27 ausgedehnt. Dies gibt beiden Partnern die Möglichkeit, ihre enge Zusammenarbeit fortzusetzen und weiter auszubauen.

Nachhaltige Mobilität im Fokus der Partnerschaft

Die AMAG Automobil und Motoren AG, ein Tochterunternehmen der AMAG Group AG, verfügt über 82 Standorte in der ganzen Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Die Betriebe des Verbundes der AMAG Bern kümmern sich um die Fahrzeuge des BSC Young Boys und statten sie mit über 50 Autos der Marken Audi, VW, Skoda und Seat aus. Beide Partner setzen sich für eine nachhaltige Mobilität ein, wobei ein Teil der YB-Flotte bereits aus Elektrofahrzeugen besteht. Im Rahmen der Partnerschaft wird AMAG weiterhin auf der Teambekleidung von YB präsent sein. Darüber hinaus beinhaltet das Engagement umfassende Hospitality-Leistungen und das beliebte Video-Format "AMAG amüsant". Wanja Greuel, CEO von YB, betont: "Seit drei Jahren stellt uns die AMAG eine meisterliche Flotte und professionellen Service zur Verfügung. Wir freuen uns, den Weg auch künftig gemeinsam und noch nachhaltiger zu fahren."

Positive Zukunftsaussichten für AMAG und YB

Mathias Gabler, Managing Director der AMAG Retail Schweiz, ergänzt: "Wir sind überzeugt, dass die sportliche Begeisterung, die YB in der Region Bern auslöst, auch eine nachhaltige Wirkung für uns hat. YB hat Erfolg und YB ist ambitioniert, YB schreibt eine positive Story – das passt zu uns." Die langfristige Partnerschaft zwischen AMAG und BSC Young Boys verspricht eine positive Zukunft und weiteres Wachstum für beide Seiten.

(Quelle:BSC Young Boys Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern AMAG BSC Young Boys verlängern Partnerschaft 2027 Bern



Top News


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Gurtenfestival: Diese 10 Dinge musst Du wissen


» Young Boys beenden Testspielphase mit gemischten Ergebnissen vor Meisterschaftsstart - Highlights gegen Aarau und Wil


» 55-jähriger Mann in Bern von Unbekannten angegriffen: Ermittlungen im Gange