Logo newsbern.ch

Regional

Neuer Verwaltungsrat bei BERNMOBIL gewählt - Stadt Bern

Bernhard Eicher, ein erfahrener Verwaltungswissenschaftler und Standortleiter bei Wüest Partner, wurde in den Verwaltungsrat von BERNMOBIL gewählt. Mit umfangreicher politischer und beruflicher Erfahrung wird er ab dem 16. August 2024 die Interessen des Unternehmens in Stadt, Region und Kanton Bern vertreten.

2024-03-21 05:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat hat Bernhard Eicher in den Verwaltungsrat von BERNMOBIL gewählt. Bernhard Eicher hat nach einem betriebswirtschaftlichen Studium an der Universität Bern 2018 in Verwaltungswissenschaften doktoriert. Er ist seit 2022 Standortleiter Bern der Immobilienberatungsfirma Wüest Partner. Zuvor war er bei der Berner Kantonalbank und bei der Beratungsfirma Bolz&Partner Consulting tätig. Als langjähriger Stadtrat (2008-2020) ist Bernhard Eicher mit dem Unternehmen BERNMOBIL und den strategischen Leitlinien der Stadt als Eignerin bestens vertraut.

Politische und berufliche Erfahrung von Bernhard Eicher

Durch sein politisches und berufliches Engagement kennt er das Spannungsfeld, in dem sich ein Unternehmen des Service Public bewegt. Er ist in der Stadt, Region und im Kanton Bern bestens vernetzt und bereit, dieses Netzwerk für die Interessen von BERNMOBIL einzusetzen. Bernhard Eicher übernimmt sein Amt am 16. August 2024 von Christoph Erb, der zu diesem Zeitpunkt reglementsgemäss aus dem Verwaltungsrat ausscheidet.

(Quelle:Stadt Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Verwaltungsrat BERNMOBIL gewählt Bern



Top News


» Gurtenfestival 2024: Livebericht am Donnerstag


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Schwere Verletzung nach Gabelstapler-Unfall: Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenhinweise


» Trainerinnendiplom C-Basic verliehen: Frauenkurs im Wankdorf Stadion erfolgreich abgeschlossen