Logo newsbern.ch

Regional

Microsoft-Lizenzierung für Stadtverwaltung: Gemeinderat beantragt 5,427 Millionen Franken

Der Gemeinderat beantragt 5,427 Millionen Franken für die Microsoft-Lizenzierung und -Wartung der städtischen Arbeitsplätze bis 2027. Die Verlängerung des Vertrags soll die Betriebssicherheit gewährleisten und den Mitarbeitenden effizientes Arbeiten ermöglichen.

2024-03-21 05:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat hat einen Verpflichtungskredit von 5,427 Millionen Franken beantragt, um die Microsoft-Lizenzierung und -Wartung für die digitalen Arbeitsplätze der Stadtverwaltung über die Jahre 2025 bis 2027 fortzusetzen. Mit dem Lizenzierungs- und Wartungsvertrag soll die Nutzung der Microsoftprodukte sichergestellt und die Betriebssicherheit durch regelmäßige Updates gewährleistet werden.

Erweiterung der Lizenzierung

Neben den rund 2'300 städtischen Mitarbeitenden, die bereits über einen digitalen Arbeitsplatz verfügen, werden erstmals auch Lizenzen für die knapp über 1'800 Mitarbeitenden ohne eigenen digitalen Arbeitsplatz beschafft. Dadurch soll diesen Mitarbeitenden der Zugang über Microsoft Teams ermöglicht werden.

Verbesserung der Betriebssicherheit

Die Verlängerung des Lizenzierungs- und Wartungsvertrags trägt zur Erhaltung der Betriebssicherheit bei, indem die Plattform kontinuierlich aktualisiert wird. Dies ist entscheidend, um einen reibungslosen Ablauf der digitalen Arbeitsprozesse in der Stadtverwaltung zu gewährleisten.

Die Entscheidung des Gemeinderats, die Microsoft-Lizenzierung und -Wartung für die digitalen Arbeitsplätze der Stadtverwaltung fortzusetzen, unterstreicht die Bedeutung der Digitalisierung im öffentlichen Sektor. Durch den Verpflichtungskredit wird sichergestellt, dass die städtischen Mitarbeitenden auch in den kommenden Jahren effizient und zeitgemäß arbeiten können.

(Quelle:Stadt Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Microsoft-Lizenzierung Stadtverwaltung: beantragt 5,427



Top News


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Schwere Verletzung nach Gabelstapler-Unfall: Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenhinweise


» Trainerinnendiplom C-Basic verliehen: Frauenkurs im Wankdorf Stadion erfolgreich abgeschlossen


» Fahndung nach unbekanntem Mann mit türkisfarbenem Fahrrad - Ermittlungen im Gang