Logo newsbern.ch

Regional

Brücke über die Schwarzenburgstrasse wird saniert

Bauarbeiten zur Sanierung der Brücke über die Schwarzenburgstrasse starten Anfang April. Die Brücke wird während der dreimonatigen Bauphase für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt sein.

2024-03-25 14:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Anfang April starten die Bauarbeiten zur Sanierung der Brucke über die Schwarzenburgstrasse. Während der etwa drei Monate dauernden Bauphase wird die Brücke für alle Verkehrsteilnehmer*innen - einschließlich Fußgänger*innen - gesperrt sein.

Stadtrat genehmigt Kredit für die Gesamtsanierung

Die Brücke über die Schwarzenburgstrasse erschließt das Industrie- und Gewerbegebiet Südbahnhofstrasse westlich des Bahnhofs Weissenbühl. Seit ihrer Errichtung im Jahr 1964 wurde sie nie saniert. Eine Hauptinspektion ergab, dass die Brücke in einem schadhaften Zustand ist: Die Brückenabdichtung muss ersetzt, der Belag erneuert und Maßnahmen an den Brückengeländern und -stützen getroffen werden. Im Dezember 2023 genehmigte der Stadtrat einen Kredit von 2,9 Millionen Franken für die Gesamtsanierung der Brücke und der darunter liegenden Stützmauern entlang der Schwarzenburgstrasse.

Brückensperrung während der Bauarbeiten

Die Sanierungsarbeiten beginnen am Dienstag, 2. April, und werden voraussichtlich bis Ende Juni 2024 dauern. Gleichzeitig wird die BLS AG auch die benachbarte Bahnbrücke sanieren. Während der Bauarbeiten ist die Brücke über die Schwarzenburgstrasse für jeglichen Verkehr gesperrt. Die gewerblichen Liegenschaften an der Südbahnhofstrasse sind über den Kreisverkehr Seftigenstrasse/Weissensteinstrasse erreichbar. Aufgrund der Brückensperrung wird die Südbahnhofstrasse während der Bauphase verstärkt von Lastwagen frequentiert werden.

Einzelne Parkplätze entlang der Südbahnhofstrasse werden vorübergehend aufgehoben, um genügend Warte- und Ausweichraum zu schaffen. Zudem wird der Bahnübergang vor der Brücke während der Bauarbeiten nur einspurig befahrbar sein. Die Durchfahrtshöhe auf der Schwarzenburgstrasse wird aufgrund des zu installierenden Gerüsts auf maximal 3,6 m begrenzt sein. Eine Umleitung für höhere Fahrzeuge wird anzeigt. Die Sanierung der Stützmauern entlang der Schwarzenburgstrasse, die ebenfalls Teil des Projekts ist, wird erst in etwa einem Jahr durchgeführt - im Rahmen des BERNMOBIL-Projekts zur Elektrifizierung der Linie 10.

(Quelle:Stadt Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Brückensanierung Schwarzenburgstrasse



Top News


» Gurtenfestival 2024: Livebericht am Donnerstag


» Spannende Pflanzeninseln blühen in Lyss 🌺 Besuchen Sie die Standorte am Viehmarkt und bei der Bibliothek!


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Schwere Verletzung nach Gabelstapler-Unfall: Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenhinweise