Logo newsbern.ch

Regional

Berner Graniummärit auf dem Bundesplatz

Der traditionelle Berner Graniummärit bietet am 25. April 2024 eine vielfältige Auswahl an Balkonschmuck und Nektarpflanzen für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge auf dem Bundesplatz. Mit Dienstleistungen wie fachlicher Beratung, Online-Bestellung und Lieferservice wird das Angebot abgerundet.

2024-04-23 11:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der traditionelle Berner Graniummärit findet am Donnerstag, 25. April 2024 statt. Die Marktlieferant*innen bieten auf dem Bundesplatz zusätzlich zum Geranien- und Sommerblumensortiment eine grosse Auswahl an Nektarpflanzen für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an. Dienstleistungen wie fachliche Beratung, Online-Bestellung oder ein Lieferservice ergänzen das Angebot. Ebenfalls auf dem Bundesplatz findet am Mittwoch, 24. April, der Wildpflanzenmärit statt.

Vielfältiges Angebot für Balkonschmuck

Für den sommerlichen Balkonschmuck bietet der Berner Graniummärit zahlreiche klassische und neue Sorten aus dem umfangreichen Spektrum der Geranien und Sommerblumen. Auch dieses Jahr gibt es auf dem Markt eine grosse Auswahl an Nektarpflanzen. Die pollen- und nektarreichen Pflanzen stellen ein wertvolles Nahrungsangebot für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge dar.

Der Markt findet am Donnerstag, 25. April 2024, von 7 bis 19 Uhr, auf dem Bundesplatz statt. Am Donnerstagmorgen verteilen Trachtenfrauen kleine Anstecksträusse. Ausserdem wartet ein Verpflegungsstand auf die Besucher*innen.

Online-Bestellung und Lieferservice

Wer sich vorgängig über das Sortiment des Graniummärits informieren und seinen Balkonschmuck vorbestellen möchte, kann dies unter www.bernergraniummaerit.ch tun. Die im Online-Shop bestellten Pflanzen oder fertig bepflanzten Kisten stehen auf dem Markt zur Abholung bereit oder werden im Stadtgebiet nach Hause geliefert.

Einen Tag vor dem Graniummärit, am Mittwoch, 24. April, findet auf dem Bundesplatz von 7 bis 17 Uhr der Berner Wildpflanzenmärit statt. Er widmet sich in diesem Jahr dem Motto «Symbiose». Im Angebot sind insgesamt weit über 300 einheimische Wildblumensamen und Wildpflanzen aus Bio-Produktion; zudem geben Fachleute vor Ort Auskunft.

(Quelle:Stadt Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Balkonschmuck Nektarpflanzen: Graniummärit 2024 vielfältigem



Top News


» Verein Beachvolley Bern plant neues Beachcenter "Home of Beach" in Ausserholligen - Berns nachhaltiges Sportzentrum in Planung


» Chemievorfall im Lötschbergtunnel: Lastwagen mit chemischer Flüssigkeit ausgelaufen - Keine Verletzten in Kanton Bern


» Polizei entlarvt mutmaßliche Diebe in Steffisburg: Jugendliche festgenommen und weitere Delikte gemeldet


» Brand in leerstehendem Bauernhaus in Gals durch Schweissarbeiten verursacht SEO-friendly Title: Brand in leerstehendem Bauernhaus in Gals durch Schweissarbeiten - Ermittlungen abgeschlossen


» Meisterfeier des BSC Young Boys und Fussballspiel gegen den FC Winterthur: Verkehrseinschränkungen in Bern am Wochenende