Logo newsbern.ch

Sport

Ehemaliger Young Boys-Spieler Viktor Hägler verstorben - Tragischer Verlust für die Fussballwelt

Der ehemalige BSC Young Boys Spieler Viktor Hägler ist im Alter von 66 Jahren viel zu früh verstorben. Er war bekannt für seine spielerischen Qualitäten und hinterlässt eine grosse Lücke in der Fussballwelt.

2024-06-12 10:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: BSC Young Boys

Mit grosser Betroffenheit hat der BSC Young Boys vom Tod seines ehemaligen Spielers Viktor Hägler Kenntnis nehmen müssen. Er verstarb – viel zu früh – am 29. Mai 2024 im Alter von 66 Jahren.

Viktor Hägler bei den Young Boys

Viktor Hägler war den YB-Verantwortlichen als talentierter Verteidiger in unserer Region früh aufgefallen. Der damalige Trainer Timo Konietzka war von den spielerischen und läuferischen Qualitäten Häglers (mit Schuhgrösse 48) sehr angetan und machte ihn zum Stammspieler – an der Seite von Eichenberger, Castella oder Odermatt kam Hägler in der 1. Mannschaft zu 18 Pflichtspieleinsätzen in der Saison 1978/79.

Viktor Hägler verliess den BSC Young Boys nach diversen Trainerwechseln und widmete sich nebst seiner beruflichen Karriere mit grossem und erfolgreichem Trainer-Engagement dem Unterliga-Fussball in der Region Bern, insbesondere beim FC Wyler.

(Quelle:BSC Young Boys Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Young Boys-Spieler Viktor Hägler verstorben Tragischer Fussballwelt



Top News


» Gurtenfestival 2024: Newsticker am Freitag


» Frontalkollision auf der Lindenstrasse: Schwerverletzter nach Überholmanöver


» Festnahme und Sicherstellung von Drogen und Geldbeträgen in Bern und Freiburg: Schlag gegen organisierte Kriminalität


» Schwerer Bergunfall in Gastlosen: Mann stürzt über hundert Meter ab - Identität des Verstorbenen noch unbekannt


» Fussballspiel BSC YB - FC Sion: Strassensperrung und Fanregelung - Alles was Sie wissen müssen!