Logo newsbern.ch

Blaulicht

Anstieg von Entreissdiebstählen in Bern: Kantonspolizei gibt wichtige Tipps für mehr Sicherheit in der Öffentlichkeit.

Anstieg von Entreissdiebstählen in Bern: Kantonspolizei warnt vor Goldschmuckdiebstählen und gibt Sicherheitstipps. Rund 20 Meldungen seit Mitte Mai registriert, Bevölkerung dazu aufgerufen, vorsichtig zu sein und verdächtige Vorkommnisse zu melden.

2024-06-17 14:00:32
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

In den vergangenen Wochen hat die Kantonspolizei Bern einen Anstieg von Entreissdiebstählen in Bern festgestellt, besonders von Goldschmuck. Es wurden rund 20 Meldungen seit Mitte Mai registriert, bei denen die Täterschaft den Opfern auf unterschiedliche Weise nahe kommt und den Schmuck entreisst.

Verhaltenstipps der Kantonspolizei Bern

Die Kantonspolizei Bern warnt vor solchen Diebstählen und gibt Verhaltenstipps heraus. Dazu gehört unter anderem, in der Öffentlichkeit keine Wertsachen zur Schau zu stellen und bei verdächtigen Situationen die Polizei zu informieren. Es wird empfohlen, aufmerksam und vorsichtig zu sein, besonders beim Tragen von Schmuck.

Vorsicht geboten

Es wird dringend empfohlen, in der Öffentlichkeit wachsam zu sein und nicht allzu auffällig mit Wertsachen umzugehen. So kann man potenzielle Diebstähle verhindern und sich vor unliebsamen Ereignissen schützen. Vor allem bei Goldschmuck ist Vorsicht geboten, da dieser bei Dieben besonders begehrt ist.

Appell an die Bevölkerung

Die Kantonspolizei Bern appelliert an die Bevölkerung, aufmerksam zu sein und verdächtige Vorkommnisse umgehend zu melden. Nur durch gemeinsame Prävention kann man potenzielle Diebstähle verhindern und für mehr Sicherheit in der Öffentlichkeit sorgen.

Sicherheit steht an erster Stelle

Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger hat oberste Priorität, daher ist es wichtig, die Verhaltenstipps der Kantonspolizei Bern zu befolgen und sich bewusst zu machen, wie man sich vor Entreissdiebstählen schützen kann. Durch präventive Maßnahmen und Vorsicht kann man dazu beitragen, dass solche Delikte rückläufig werden.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Anstieg Entreissdiebstählen Tipps Öffentlichkeit.



Top News


» Gurtenfestival 2024: Newsticker am Freitag


» Frontalkollision auf der Lindenstrasse: Schwerverletzter nach Überholmanöver


» Festnahme und Sicherstellung von Drogen und Geldbeträgen in Bern und Freiburg: Schlag gegen organisierte Kriminalität


» Schwerer Bergunfall in Gastlosen: Mann stürzt über hundert Meter ab - Identität des Verstorbenen noch unbekannt


» Tragischer Tod nach Wingsuit-Sprung am High Melchstuhl