Logo newsbern.ch

Blaulicht

Schwer verletzter Velofahrer in Biel gerettet - Polizei sucht nach Zeugen und bittet um Verständnis

Ein schwer verletzter Velofahrer wurde in Biel gerettet, nachdem er von der Strasse abkam. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen, um den Hergang des Unfalls zu klären.

2024-06-17 14:00:32
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Die Kantonspolizei Bern wurde am Samstag, 15. Juni 2024, kurz nach 18.20 Uhr, über einen schwer verletzten Velofahrer in Biel informiert. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Velofahrer auf der Leubringenstrasse in Richtung Biel unterwegs, als er aus noch zu klärenden Gründen in einer Kurve von der Strasse abkam und in der Folge die Böschung hinunterstürzte. Der Mann wurde beim Sturz schwer verletzt.

Schwer verletzter Velofahrer gerettet

Nach der Bergung durch die Berufsfeuerwehr Biel wurde der Verunfallte von einem Ambulanzteam ins Spital gebracht. Der Verkehr wurde während der Unfallarbeiten wechselseitig geführt.

Da die genauen Umstände des Unfalls noch unklar sind, hat die Kantonspolizei Bern Ermittlungen aufgenommen, um den Hergang zu klären. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, falls sie Beobachtungen gemacht haben, die zur Klärung des Vorfalls beitragen können.

Polizei sucht nach Zeugen

Die Leubringenstrasse musste während der Bergungsarbeiten vorübergehend gesperrt werden, was zu Verkehrsbehinderungen führte. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Verständnis für die Massnahmen und um Geduld im Strassenverkehr.

Es wird davon ausgegangen, dass der Velofahrer aufgrund zu hoher Geschwindigkeit oder unaufmerksamen Verhaltens die Kontrolle über sein Fahrrad verloren hat. Die Polizei weist darauf hin, wie wichtig es ist, die Verkehrsregeln einzuhalten und stets aufmerksam am Strassenverkehr teilzunehmen, um Unfälle zu vermeiden.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern verletzter Velofahrer Biel gerettet Zeugen Verständnis



Top News


» Gurtenfestival 2024: Livebericht am Donnerstag


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Schwere Verletzung nach Gabelstapler-Unfall: Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenhinweise


» Trainerinnendiplom C-Basic verliehen: Frauenkurs im Wankdorf Stadion erfolgreich abgeschlossen