Logo newsbern.ch

Blaulicht

Messerangriff in Bern: Junger Mann festgenommen nach Angriff auf Drittpersonen

Ein 18-jähriger Mann wurde von der Kantonspolizei Bern mit einem Messer angetroffen und widerstandslos festgenommen, nachdem er Drittpersonen angegriffen hatte. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, um die Ereignisse weiter zu klären.

2024-06-21 17:00:25
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Die sofort vor Ort ausgerückten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Bern konnten einen jungen Mann mit einem Messer antreffen und den Mann widerstandslos anhalten. Er wurde zunächst für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht, vorläufig festgenommen und danach für weitere physische und psychologische Abklärungen in ein Spital gebracht. Er befindet sich aktuell in einer geeigneten Institution.

Drittpersonen angegriffen

Drittpersonen, die im Zuge der Ereignisse versuchten den Mann anzuzuhalten, wurden von diesem tätlich angegangen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Beim 18-jährigen Beschuldigten wurde im Rahmen der Abklärungen ein Messer sichergestellt. Unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland sind weiterführende Ermittlungen im Gang. Ein terroristischer Hintergrund kann ausgeschlossen werden.

Zur Klärung der Ereignisse werden Zeugen gesucht. Personen, die die Ereignisse beobachtet haben oder Videomaterial zur Verfügung stellen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Messerangriff Angriff Drittpersonen



Top News


» Gurtenfestival 2024: Newsticker am Freitag


» Frontalkollision auf der Lindenstrasse: Schwerverletzter nach Überholmanöver


» Festnahme und Sicherstellung von Drogen und Geldbeträgen in Bern und Freiburg: Schlag gegen organisierte Kriminalität


» Schwerer Bergunfall in Gastlosen: Mann stürzt über hundert Meter ab - Identität des Verstorbenen noch unbekannt


» Tragischer Tod nach Wingsuit-Sprung am High Melchstuhl