Logo newsbern.ch

Blaulicht

Raubüberfall in Oberbalm: Polizei sucht Zeugen nach bewaffnetem Überfall

Raubüberfall in Laden an der Oberbalmstrasse: Unbekannte Täterschaft mit Messer erbeutet Bargeld - Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenaussagen.

2024-06-23 17:00:23
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Samstag, dem 22. Juni 2024, ereignete sich in einem Laden an der Oberbalmstrasse 216 in Oberbalm ein Raubüberfall. Eine unbekannte Person betrat den Laden mit einem Messer und zwang die Mitarbeiterin, die Kasse zu öffnen. Die Täterschaft nahm Bargeld aus der Kasse und flüchtete danach. Die Angestellte blieb unverletzt.

Beschreibung der Täterschaft

Die unbekannte Täterschaft wird als schlank beschrieben und trug bei der Tat einen schwarzen Kapuzenpullover, schwarze Lederhandschuhe, schwarze Trainerhosen und einen schwarzen Schal vor dem Gesicht.

Die Kantonspolizei Bern führt unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland Ermittlungen durch und sucht Zeugen, die Informationen zur Fluchtrichtung, zur Täterschaft oder möglichen Beteiligten haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Oberbalm Raubüberfall Oberbalm: Zeugen bewaffnetem Überfall



Top News


» Gurtenfestival 2024: Newsticker am Freitag


» Frontalkollision auf der Lindenstrasse: Schwerverletzter nach Überholmanöver


» Festnahme und Sicherstellung von Drogen und Geldbeträgen in Bern und Freiburg: Schlag gegen organisierte Kriminalität


» Schwerer Bergunfall in Gastlosen: Mann stürzt über hundert Meter ab - Identität des Verstorbenen noch unbekannt


» Tragischer Tod nach Wingsuit-Sprung am High Melchstuhl