Logo newsbern.ch

Blaulicht

Motorradunfall auf Jaunpass: Fahrer verstirbt nach Kollision mit Auto

Motorradunfall auf Jaunpass - Schweizer Fahrer stirbt nach Frontalkollision. Jaunpass musste gesperrt werden fur mehrere Stunden. #Unfall #Jaunpass #Schweiz

2024-06-28 11:00:27
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Gemass ersten Erkenntnissen kollidierte der Motorradlenker, auf dem Jaunpass von Boltigen Richtung Jaunpass unterwegs, aus noch zu klarenden Grunden auf Hohe Zubeweidli frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Trotz umgehend eingeleiteten Rettungsmassnahmen verstarb der Lenker des Motorrads noch auf der Unfallstelle. Ein weiterer Motorradfahrer sturzte im Zuge des Unfallgeschehens und verletzte sich leicht. Er konnte vor Ort medizinisch behandelt werden. Der Fahrer des Autos blieb unverletzt. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 55-jahrigen Schweizer aus dem Kanton Freiburg.

Jaunpass musste gesperrt werden

Der Jaunpass musste aufgrund der Unfallarbeiten wahrend mehreren Stunden komplett gesperrt werden. Eine Umleitung wurde durch die Feuerwehr eingerichtet. Im Einsatz standen neben der Kantonspolizei Bern zwei Ambulanzteams, ein Helikopter der Rega, Spezialisten des Instituts fur Rechtsmedizin der Universitat Bern, das Care Team Kanton Bern sowie die Feuerwehr Boltigen. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Boltigen Motorradunfall Jaunpass: Fahrer verstirbt Kollision



Top News


» Gurtenfestival 2024: Newsticker am Freitag


» Frontalkollision auf der Lindenstrasse: Schwerverletzter nach Überholmanöver


» Festnahme und Sicherstellung von Drogen und Geldbeträgen in Bern und Freiburg: Schlag gegen organisierte Kriminalität


» Schwerer Bergunfall in Gastlosen: Mann stürzt über hundert Meter ab - Identität des Verstorbenen noch unbekannt


» Tragischer Tod nach Wingsuit-Sprung am High Melchstuhl