Logo newsbern.ch

Regional

EM-Gold für Mujinga Kambundji und Blick auf Paris 2024 - Erfolgreiche Zukunft in Sicht

Die Könizerin Mujinga Kambundji holt zum zweiten Mal Gold über 200 Meter bei der EM in Rom und plant bereits für die Olympischen Spiele 2024 in Paris. Mit einem beeindruckenden Lauf sicherte sie sich den 12. EM-Titel für die Schweiz und feiert heute neben ihrem Triumph auch ihren 32. Geburtstag.

2024-07-01 11:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Köniz

Die 31-jährige Könizerin Mujinga Kambundji sicherte sich zum zweiten Mal in Rom EM-Gold über 200 Meter und ist überglücklich. Sie lief mit der Startnummer der Titelverteidigerin und plant, in zwei Jahren erneut an den Start zu gehen. Am Montag wird sie 32 Jahre alt, heute feiert sie jedoch ihren EM-Sieg.

Goldmedaille und Blick auf Paris 2024

In einer beeindruckenden Zeit von 22,49 Sekunden erreichte Mujinga Kambundji das Ziel und holte damit den 12. EM-Titel für die Schweiz. Nach diesem Erfolg richtet sie ihren Blick bereits auf die Olympischen Spiele 2024 in Paris und wird nun noch intensiver trainieren, um dort erfolgreich zu sein.

Auch Mujinga Kambundjis Schwester, Ditaji Kambundji, war erfolgreich - sie gewann die Silbermedaille über 100 Meter Hürden. Auch ihr gebührt herzliche Gratulation und viel Erfolg für die Zukunft!

Medaillenübergabe und Zukunftspläne

Die offizielle Medaillenübergabe für Mujinga Kambundji findet um 19.25 Uhr statt, wo sie ihre verdiente Goldmedaille in Empfang nehmen wird. Nach diesem Sieg feiert sie ihren Geburtstag und setzt dann ihre Vorbereitungen für kommende Wettkämpfe fort.

(Quelle:Gemeinde Köniz Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

EM-Gold Mujinga Kambundji Blick Paris 2024 Erfolgreiche Sicht



Top News


» Gurtenfestival 2024: Livebericht am Donnerstag


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Schwere Verletzung nach Gabelstapler-Unfall: Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenhinweise


» Trainerinnendiplom C-Basic verliehen: Frauenkurs im Wankdorf Stadion erfolgreich abgeschlossen