Logo newsbern.ch

Blaulicht

Einbruch in Belp: Jugendliche Diebe festgenommen - Diebstahlserie aufgeklärt!

In Belp wurde am frühen Donnerstagmorgen ein Einfamilienhaus überfallen und ein Auto gestohlen. Zwei Jugendliche wurden später in Wichtrach festgenommen, nachdem sie Diebesgut aus den Verbrechen gefunden worden war. Die Polizei setzt ihre Ermittlungen fort und die Verdächtigen warten auf ihre Gerichtsverhandlung.

2024-07-01 14:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Donnerstag, 27. Juni 2024, kurz nach 3.20 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass in Belp in ein Einfamilienhaus eingebrochen und ein Auto gestohlen wurde. Mehrere Patrouillen begannen sofort mit der Suche nach den Tätern.

Gegen 3.30 Uhr ging ein automatischer Unfall-Notruf eines gestohlenen Autos in Gelterfingen ein. Das Fahrzeug konnte vor Ort auf einem Feld ohne Insassen gefunden werden. Es stellte sich heraus, dass es sich um das zuvor in Belp gestohlene Auto handelte. Zusätzliche Patrouillen und ein Diensthund wurden zur Suche eingesetzt.

Zwei Jugendliche festgenommen

Zwei verdächtige Jugendliche wurden am Bahnhof in Wichtrach angehalten und überprüft. Dabei wurde Diebesgut aus dem Einbruch in Belp und einem weiteren Diebstahl in Gelterfingen gefunden. Die 17-jährigen Beschuldigten wurden vorläufig festgenommen und auf eine Polizeiwache gebracht.

Weiterführende Ermittlungen sind im Gange, und die beiden Jugendlichen werden sich nach Abschluss der Untersuchungen vor der Justiz verantworten müssen.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Belp Einbruch Belp: Diebe Diebstahlserie aufgeklärt!



Top News


» Gurtenfestival 2024: Newsticker am Freitag


» Frontalkollision auf der Lindenstrasse: Schwerverletzter nach Überholmanöver


» Festnahme und Sicherstellung von Drogen und Geldbeträgen in Bern und Freiburg: Schlag gegen organisierte Kriminalität


» Schwerer Bergunfall in Gastlosen: Mann stürzt über hundert Meter ab - Identität des Verstorbenen noch unbekannt


» Tragischer Tod nach Wingsuit-Sprung am High Melchstuhl