Logo newsbern.ch

Regional

Nydegg-Lift: Verbesserung der Verbindung zwischen Mattequartier und Altstadt geplant

Der Gemeinderat plant die Verbesserung der hindernisfreien Verbindung zwischen dem Mattequartier und der unteren Altstadt durch die Machbarkeitsstudie eines Lifts bei der Nydeggbrücke. Eine Arbeitsgruppe hat die Idee vorgeschlagen und der Gemeinderat unterstützt das Vorhaben.

2024-07-05 10:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat will die hindernisfreie Verbindung zwischen dem Mattequartier und der unteren Altstadt verbessern. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie sollen offene Fragen zur Idee eines Lifts bei der Nydeggbrücke geklärt werden. Außerdem soll eine Ausweitung der Betriebszeiten des Mattelifts geprüft werden.

Arbeitsgruppe Nydegg-Lift

Die Arbeitsgruppe Nydegg-Lift unter Federführung des Matte-Leists und der Vereinigten Altstadtleiste hat die Idee an die Stadt herangetragen, einen Lift an die Nydeggbrücke anzubauen. Der Gemeinderat unterstützt das Anliegen, das Mattequartier besser für Menschen mit Behinderung und Menschen mit Gepäck, Einkaufs- oder Kinderwagen zugänglich zu machen.

Der bestehende Mattelift bei der Münsterplattform stellt die hindernisfreie Erschliessung nicht für alle Teile der Matte sicher. Zudem ist ein ganztägiges öffentliches Busangebot im Quartier zurzeit nicht opportun. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie sollen statische, denkmalpflegerische, verkehrliche und betriebliche Aspekte geprüft werden.

Zwei Varianten

Die Stadt will im ersten Schritt zwei Varianten prüfen lassen: Zum einen die freiliegende Variante eines Lifts an der Nydeggbrücke, wie von der Arbeitsgruppe vorgeschlagen. Zum anderen eine Variante, bei der der Lift in die Brückenkonstruktion eingebaut ist. Der Gemeinderat hat einen Projektierungskredit von 125'000 Franken bewilligt.

Im Rahmen der Machbarkeitsstudie werden auch eine Ausweitung der Betriebszeiten des Mattelifts sowie mögliche Synergien mit der anstehenden Gesamtsanierung der Nydeggbrücke geprüft. Die Stadt will so sicherstellen, dass die hindernisfreie Verbindung zwischen dem Mattequartier und der unteren Altstadt verbessert wird.

(Quelle:Stadt Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Nydegg-Lift: Verbesserung Verbindung Mattequartier Altstadt



Top News


» Gurtenfestival 2024: Newsticker am Freitag


» Frontalkollision auf der Lindenstrasse: Schwerverletzter nach Überholmanöver


» Festnahme und Sicherstellung von Drogen und Geldbeträgen in Bern und Freiburg: Schlag gegen organisierte Kriminalität


» Schwerer Bergunfall in Gastlosen: Mann stürzt über hundert Meter ab - Identität des Verstorbenen noch unbekannt


» Tragischer Tod nach Wingsuit-Sprung am High Melchstuhl