Logo newsbern.ch

Regional

Weitere 20 000 Impftermine für die Gruppen A und B aufgeschaltet

2021-03-22 13:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Der Kanton Bern hat heute 20 000 weitere Impftermine aufgeschaltet, wie der Kanton Bern ausführt.

Das bedeutet, dass sich 10 000 Personen für einen Erst- und einen Zweittermin anmelden können. Die Aufschaltung der Termine sei möglich, weil eine weitere Impfstoff-Lieferung des Herstellers Moderna eingetroffen ist.Für die Impfung zugelassen seien Personen der Impfgruppe A (75 Jahre und älter) sowie Personen der Impfgruppe B (Personen mit chronischen Krankheiten mit höchstem Risiko ohne Altersbeschränkung).

Personen der Impfgruppe B müssen am Impftermin zwingend ein ärztliches Attest vorweisen können..

Suche nach Stichworten:

Bern Impftermine Gruppen aufgeschaltet