Logo newsbern.ch

Regional

Tierkörpersammelstelle: Neue Öffnungszeiten ab 1. Juni 2021

2021-05-19 11:05:28
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Köniz

19.05.2021 – Der Kanton Bern hat die Vorgaben für den Betrieb der Tierkörpersammlung verschärft, wie die Gemeinde Köniz schildert.

Kadaver dürfen nur noch unter Aufsicht entsorgt werden. Für die Tierkörpersammelstelle in Mittelhäusern richtet die Gemeinde Köniz deshalb auf den 1. Juni 2021 bediente Öffnungszeiten ein. Ab dem 1. Juni 2021 können in der Tierkörpersammelstelle Mittelhäusern Kadaver nur noch unter Aufsicht entsorgt werden.

Die Tierkörpersammelstelle werde jeweils von Montag bis Freitag von 7.30 bis 8.30 Uhr geöffnet sein. An Samstagen sowie an Feiertagen, welche auf einen Werktag fallen, steht von 8.00 bis 17.00 Uhr ein Pikettdienst zur Verfügung.

Der Zugangscode für die Schlüsselbox vor Ort könne in dieser Zeit über das Piketttelefon 079 782 24 63 angefordert werden. Am Sonntag sei die Tierkörpersammelstelle geschlossen.

Das Deponieren von Kadavern ausserhalb des Kühlraumes sei verboten und werde gebüsst.Afrikanische Schweinepest Ein Grund für die Verschärfung sei die Afrikanische Schweinepest, welche sich in Europa verbreitet. Die hochansteckende Krankheit betrifft Haus- und Wildschweine.

Das Bundesamt für Veterinärwesen verfolgt die Entwicklungen und warnt dringend vor unsachgemässem Umgang mit Schweinekadavern, da sich der Erreger über direkten Tierkontakt überträgt.  Insgesamt sei die Tierkörpersammelstelle in Mittelhäusern in die Jahre gekommen und entspreche den kantonalen Vorgaben nicht mehr.

Die Gemeinde Köniz steht aktuell im Dialog mit rund 15 Nachbargemeinden aus dem Raum Bern Süd, um die Möglichkeiten und die Machbarkeit einer regionalen Lösung zu prüfen. .

Suche nach Stichworten:

Bern Tierkörpersammelstelle: Öffnungszeiten 2021