Logo newsbern.ch

Regional

Gemeinderat ruft weiterhin zur brieflichen Stimmabgabe auf


(Bild: )

2021-06-03 05:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Im Hinblick auf die Abstimmungen vom 13. Juni ruft die Stadtregierung die Stimmberechtigten erneut dazu auf, von der Möglichkeit der brieflichen Stimmabgabe Gebrauch zu machen, wie die Stadt Bern schreibt.

Grund dafür seien die geltenden Corona-Massnahmen, welche die Stimmabgabe im Stimmlokal sowie das Auszählen der Stimmen erschweren. Die Stimmkuverts können per A-Post bis am Donnerstag, 10. Juni, verschickt oder bis am Samstagmittag, 12. Juni, portofrei in einen der drei städtischen Briefkästen eingeworfen werden.

Diese befinden sich in der Unteren Altstadt (Erlacherhof, Junkerngasse 47), der Oberen Altstadt (Fundbüro, Theatergässchen 2) und in Bümpliz (Bienzgut, Bernstrasse 77)..

Suche nach Stichworten:

Bern brieflichen Stimmabgabe