Logo newsbern.ch

Blaulicht

Biel: Velofahrer nach Unfall verstorben

2021-06-19 14:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Samstag, 19. Juni 2021, kurz vor 10.00 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem schweren Unfall auf der Reuchenettestrasse in Biel ein, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Gemäss ersten Erkenntnissen hatte eine Auto auf der Reuchenettestrasse in Richtung Biel Zentrum vor einem Rotlicht bei der Kreuzung Reuchenttestrasse / Boujean angehalten. Aus noch zu klärenden Gründen kollidierte danach ein in die gleiche Richtung fahrender Velofahrer mit dem Heck des Autos.

Der Zweiradfahrer stürzte zu Boden und wurde schwer verletzt. Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen und Reanimationsversuchen zunächst durch die Polizei mit Hilfe Dritter und anschließend durch ein sofort ausgerücktes Ambulanzteam erlag der 63-jährige Schweizer aus dem Kanton Neuenburg noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Das Care Team des Kantons Bern wurde zur Betreuung der Betroffenen aufgeboten. Die Reuchenettestraße musste in beide Richtungen für mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt werden.

Ermittlungen zum Unfall wurden aufgenommen..

Suche nach Stichworten:

Bern Biel: Velofahrer Unfall verstorben