Logo newsbern.ch

Blaulicht

Oberei b. Süderen: Sechszehn Verkehrsteilnehmer zu schnell

2021-06-19 14:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Freitag, 18. Juni 2021, ist am Abend am Schallenberg in Oberei bei Süderen (Gemeinde Röthenbach i.E) eine gezielte Verkehrskontrolle durchgeführt worden, wie die Kantonspolizei Bern berichtet.

Dies nachdem in jüngster Zeit aus der Bevölkerung vermehrt Meldungen zu gefährlichem Fahrverhalten auf der Strecke eingegangen sind.Anlässlich der Kontrolle wurden sechszehn Geschwindigkeitsüberschreitungen von Motorrädern und Autos festgestellt. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 132 km/h.

Im betreffenden Streckenabschnitt gilt eine erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. .

Suche nach Stichworten:

Bern Oberei b. Süderen: Sechszehn Verkehrsteilnehmer