Logo newsbern.ch

Regional

Impfen während den Sommerferien

2021-06-22 17:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Der Kanton Bern garantiert auch während den Sommerferien den vollumfänglichen Zugang zur Corona-Impfung, wie der Kanton Bern schreibt.

Eine breite Durchimpfung der Bevölkerung sei wünschenswert, damit die Corona-Pandemie noch stärker eingedämmt werden kann. Der Kanton Bern habe zusammen mit den Spitälern, Hausarztpraxen und Apotheken eine Impfkapazität von rund 20`000 Impfung pro Tag.

Bereits seien über 360`000 Personen vollständig und über 160`000 einmal geimpft. Nachdem gestern weitere 58’000 Impftermine zur Verfügung gestellt wurden, ruft der Kanton nochmals in Erinnerung, dass die Impfungen auch während den Sommerferien gebucht werden können.

Falls der zweite Termin in den Sommerferien liegen würde, besteht die Möglichkeit, den Zweittermin bis zu sechs Wochen nach der ersten Impfung wahrzunehmen. Bei der Buchung sei am Anfang eine Terminspanne von vier – fünf Wochen im Anmeldetool möglich.

Nach der ersten Impfung könne man aber den Termin für die Zweitimpfung auf ein späteres Datum (maximal sechs Wochen nach der Erstimpfung) umbuchen.Mit 10 Impfzentren, 300 Hausarztpraxen und 100 Apotheken bestehen im Kanton Bern viele Impfmöglichkeiten. Zudem stehen genügend Impftermine zur Buchung bereit.

Die Gesundheitsdirektion ruft die Bevölkerung auf, von diesem breiten Angebot Gebrauch zu machen, da ab Ende August die Impfkapazitäten des Kantons verringert werden. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte jede impfwillige Person geimpft werden.

Für Personen, die sich weiterhin für die Impfung interessieren werde ein reduziertes Angebot aufrechterhalten. Bereits beschlossen ist, dass per Ende August das Impfzentrum Bern, IZBE (BernExpo), die Aktivitäten einstellen wird, denn es sei nicht mehr nötig, so grosse Infrastrukturen zu betreiben.  Nachdem das BAG heute die Freigabe der Impfungen für die unter 16-Jährigen mit dem Impfstoff Pfizer/Biontech erteilt hat, werde der Kanton Bern in den kommenden Tagen das Vorgehen für diese Impfgruppe kommunizieren.

Es sei damit zu rechnen, dass diese Impfungen ab der kommenden Woche möglich sein werden. Aktuell seien rund 700 Personen zwischen 12 – 16 Jahre auf dem Impftool registriert..

Suche nach Stichworten:

Bern Impfen während Sommerferien