Logo newsbern.ch

Regional

Abgabe eines Babys im Babyfenster des Lindenhofspitals

2021-08-04 12:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Am Dienstag, den 3. August 2021, um 21.39 Uhr, wurde im Lindenhofspital Bern ein neugeborenes Baby ins Babyfenster gelegt, wie der Kanton Bern ausführt.

Der kleine Junge sei bereits vor einigen Tagen zur Welt gekommen. Er sei wohlauf und bleibt vorläufig für weitere medizinische Abklärungen im Spital.Die Mutter werde dazu aufgerufen, sich bei der KESB Bern (Weltpoststrasse 5; Tel.: 031 635 20 00; E-Mail: info.kesb-be@be.ch, ausserhalb der Bürozeiten: KESB-Pikett unter Telefon Nummer 117) zu melden, damit in Zusammenarbeit mit Fachpersonen die beste Lösung für das Kind gefunden werden kann.Die KESB Bern werde für das Kind eine gesetzliche Vertretung errichten, dem Kind einen Namen geben sowie für die Unterbringung des Kindes besorgt sein.

Die Privatsphären des Kindes und der Mutter werden streng geschützt..

Suche nach Stichworten:

Bern Abgabe Babys Babyfenster Lindenhofspitals